26. August 2022 / Aus aller Welt

Lübeck verzichtet auf Anstrahlung öffentlicher Gebäude

Das Buddenbrookhaus, das Burgtor, die Innenstadtkirchen und auch das Holstentor werden zukünftig nachts nicht mehr angestrahlt. Warum die Stadt sich zu dem Schritt entschlossen hat.

Das Lübecker Holstentor wird nicht mehr angestrahlt.

Um Energie zu sparen, schaltet Lübeck von Montag an (29. August) die Außenbeleuchtung von öffentlichen Gebäuden ab. Betroffen seien unter anderem das Buddenbrookhaus, das Burgtor, die Innenstadtkirchen, das Heiligen-Geist-Hospital und auch das Holstentor, teilte die Stadt am Freitag mit.

Ihm sei bewusst, dass viele Bürger und Gäste der Stadt nur ungern auf den abendlichen Anblick der beleuchteten historischen Altstadtsilhouette verzichten wollten, sagte Bürgermeister Jan Lindenau (SPD). «Doch es ist ein Gebot der Stunde, auch als Kommune alles zu unternehmen, um Energie zu sparen.»

Bislang wurden die genannten Gebäude mit Einsetzen der Dunkelheit bis 1 Uhr nachts angestrahlt. Durch die Abschaltung werden nach Angaben der Stadt pro Nacht durchschnittlich 139,5 Kilowattstunden elektrischer Energie gespart.


Bildnachweis: © Till Simon Nagel/dpa-tmn
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp
Aus aller Welt

«Meinst du nicht, die haben sich verzählt?»: Der RTL-Dschungel hat eine neue Regentin, die selbst nicht damit gerechnet hat. Djamila Rowe ergatterte erst auf den letzten Drücker einen Platz am Lagerfeuer.

weiterlesen...
Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp
Aus aller Welt

«Meinst du nicht, die haben sich verzählt?»: Der RTL-Dschungel hat eine neue Regentin, die selbst nicht damit gerechnet hat. Djamila Rowe ergatterte erst auf den letzten Drücker einen Platz am Lagerfeuer.

weiterlesen...
Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...