29. August 2022 / Aus aller Welt

Mafia-Memorabilien in Kalifornien teuer versteigert

Pistolen, Medaillen, Zigarettendosen: In Los Angeles wurden Hunderte Andenken an die berüchtigten Mafiosi versteigert. Auch ein handgeschriebener Brief von Gangsterboss Al Capone kam unter den Hammer.

Ein dreiseitiger handgeschriebener Brief von Al Capone an seinen Sohn Albert Francis 'Sonny' Capone.

Ein von Mafioso Al Capone handgeschriebener Brief und eine Medaille, die einst dem Gangsterboss Meyer Lansky gehörte, zählen zu den Hunderten Stücken, die in Kalifornien versteigert worden sind. Im Rahmen der Auktion «Gangster, Politiker, Cowboys and Astronauten» kamen Pistolen, Briefe, Kleidungsstücke, Möbel, Fotos und andere Andenken an berühmte und berüchtigte Personen unter den Hammer.

Ein dreiseitiger Brief, den Verbrecher-König Al Capone (1899-1947) aus seiner Zelle in dem berüchtigten Alcatraz-Gefängnis an sein einziges Kind, Albert Francis 'Sonny' Capone, schrieb, wurde für 44.800 Dollar (rund 45.000 Euro) versteigert. Ebenso viel zahlte ein Bieter für eine Medaille, die dem Unterwelt-Boss Meyer Lansky 1945 von US-Präsident Harry S. Truman in einer geheimen Zeremonie im Weißen Haus verliehen worden war. Damit wurden Lanskys (1902-1983) Kontakte zur Mafia-Kollegen in Italien gewürdigt, die dort den Alliierten im Zweiten Weltkrieg geholfen hatten.

Eine Sammlung von 17 Fliegen, die Lansky gehörten und von ihm getragen wurden, brachten knapp 7000 Dollar ein. Eine Zigarettendose aus Silber, ein Geschenk von Gangster Benjamin «Bugsy» Siegel an Lansky, wurde für 6400 Dollar versteigert.

Die Stücke stammten aus dem Besitz von Jay Bloom, dem früheren Leiter eines Mafia-Museums in Las Vegas. In den Anfängen der Glücksspiel-Stadt im US-Staat Nevada hatte die Mafia dort großen Einfluss. Filme wie «Bugsy» und «Casino» drehten sich um die Unterweltgeschäfte in Las Vegas.


Bildnachweis: © -/Julien's Auctions /dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...