13. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Mit vier Promille hinter dem Steuer - Polizei stoppt Mann

Die Polizei hat einen 51-Jährigen gestoppt, der betrunken mit seinem Auto unterwegs war. Was ihn jetzt erwartet.

Die Polizei zog einen stark betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr.

Ein Autofahrer ist mit mehr als vier Promille in Korntal-Münchingen bei Stuttgart unterwegs gewesen. Er sei am Mittwochabend «sehr rasant» und ohne Licht gefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Eine Frau war auf den 51-Jährigen aufmerksam geworden, als er betrunken in sein Auto gestiegen ist. Die Polizei stoppte den Mann und nahm ihm den Führerschein weg. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


Bildnachweis: © David Inderlied/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...