6. März 2022 / Aus aller Welt

Mordkommission: Zwei Tote in Berlin entdeckt

In Berlin werden am Sonntag zwei Leichen entdeckt. Es könnte sich um eine Mutter und ihr Kind handeln. Doch viel ist noch nicht bekannt.

In Berlin sind zwei Tote Menschen entdeckt worden (Symbolbild).

Nach der Entdeckung von zwei Toten in Berlin-Westend ermittelt eine Mordkommission. Nach Medienberichten soll es sich um eine Mutter und ihr kleines Kind handeln, die Polizei wollte das aber am Abend auf Nachfrage nicht bestätigen.

Nach Angaben der Beamten hatte ein Anwohner am Sonntagmorgen auf einem Hinterhof eine leblose Person entdeckt, die noch vor Ort an ihren Verletzungen starb. Ihre Wunden hätten offensichtlich von einem Sprung aus großer Höhe gestammt, hieß es von den Beamten. In einer Wohnung im Haus fanden die Einsatzkräfte anschließend ein totes Kind. Zu Geschlecht und Alter der beiden Toten sowie den Hintergründen der Geschehnisse machte ein Polizeisprecher zunächst keine Angaben.


Bildnachweis: © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Rekordzahl an Alkoholtoten in Großbritannien
Aus aller Welt

Woran liegt es, dass im Jahr 2021 so viele Menschen wie noch nie an den Folgen ihres Alkoholkonsums gestorben sind? Die britische Statistikbehörde ONS nennt einen plausibelen Grund.

weiterlesen...