13. September 2023 / Aus aller Welt

Schweizer Parlament will Schnecken als Nutztiere anerkennen

Der Schweizer Nationalrat hat sich mit 146 zu 31 Stimmen dafür ausgesprochen, Schnecken als Nutztiere anzuerkennen. Nun ist der Ständerat am Zug.

Eine Schnecke überquert einen Fahrradweg.

Schnecken sollen in der Schweiz nach dem Willen des Parlaments als Nutztiere anerkannt werden. Der Nationalrat sprach sich mit 146 zu 31 Stimmen dafür aus.

Zur Umsetzung muss sich noch die zweite Kammer, der Ständrat, dazu äußern. Nötig sei dies, damit die Schneckenzucht zur Landwirtschaft zähle und somit Infrastrukturbauten für die Schneckenzucht in Landwirtschaftszonen bewilligt werden können, argumentierte der Antragsteller, der sozialdemokratische Abgeordnete Bruno Storni. Die Zucht von Schnecken bilde einen neuen sauberen und ökologisch nachhaltigen Zweig in der Landwirtschaft, der weltweit einen Aufschwung erlebe.


Bildnachweis: © Frank Molter/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verdächtiger Gegenstand - Häuser in Nürnberg evakuiert
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Nürnberg ist möglicherweise Sprengstoff entdeckt worden. Die Polizei sperrt den Bereich großflächig ab und evakuiert Anwohnerinnen und Anwohner.

weiterlesen...
Hitze fordert viele Todesopfer bei muslimischer Wallfahrt
Aus aller Welt

In glühender Hitze sind Hunderttausende Muslime zur Wallfahrt Hadsch nach Mekka gereist. Einige haben die extremen Temperaturen nicht überlebt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verdächtiger Gegenstand - Häuser in Nürnberg evakuiert
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Nürnberg ist möglicherweise Sprengstoff entdeckt worden. Die Polizei sperrt den Bereich großflächig ab und evakuiert Anwohnerinnen und Anwohner.

weiterlesen...
Hitze fordert viele Todesopfer bei muslimischer Wallfahrt
Aus aller Welt

In glühender Hitze sind Hunderttausende Muslime zur Wallfahrt Hadsch nach Mekka gereist. Einige haben die extremen Temperaturen nicht überlebt.

weiterlesen...