3. Februar 2022 / Aus aller Welt

Verletzte und Stromausfälle auf La Réunion

Ein Wirbelsturm hat für Chaos auf der Insel La Réunion gesorgt. Und die Sache ist noch nicht ausgestanden.

Über dem französischen Überseegebiet La Réunion wütet ein starker Sturm.

Im französischen Überseegebiet La Réunion hat der Wirbelsturm «Batsirai» in der Nacht auf Donnerstag zu Verletzungen und Stromausfällen geführt. Zwölf Menschen hätten Schäden davon getragen, die meisten durch Kohlenmonoxid-Vergiftungen, teilte die örtliche Präfektur am Donnerstag mit.

Bereits seit dem Vorabend sind die Menschen auf der Insel im Indischen Ozean aufgerufen, ihre Häuser auf keinen Fall zu verlassen. Etwa 30.000 Menschen waren der Präfektur zufolge ohne Strom, ebenso viele ohne Wasser. Auch bei Internet und Telefon gab es demnach Ausfälle.

Wegen des Zyklons gilt auf La Réunion die Warnstufe Rot. Auch am ganzen Donnerstag sollen die Menschen wegen der Gefahr zu Hause bleiben. Auf die Insel kämen mit dem Wirbelsturm starke Regenfälle, Winde und Seegang zu.


Bildnachweis: © Richard Bouhet/AFP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Aus aller Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Aus aller Welt

Beim Beginn seines Münchner Prozesses um Körperverletzung äußerte Jérôme Boateng sich auch erstmals über seine gestorbene Ex-Freundin Kasia Lenhardt. Deren Familie kritisiert Boatengs Auftritt nun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Aus aller Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Aus aller Welt

Beim Beginn seines Münchner Prozesses um Körperverletzung äußerte Jérôme Boateng sich auch erstmals über seine gestorbene Ex-Freundin Kasia Lenhardt. Deren Familie kritisiert Boatengs Auftritt nun.

weiterlesen...