7. Mai 2023 / Aus aller Welt

Videodreh von Rappern sorgt für Polizeieinsatz

Der Dreh in Bielefeld war nicht angemeldet und blieb nicht unbemerkt. Passanten alarmierten die Polizei. Was die Beamten bei der Gruppe alles fanden.

Die Polizei rückte in Bielefeld zu einem unangemeldeten Videodreh aus (Symbolbild).

Ein Videodreh von Rappern mit diversen Waffen hat in Bielefeld zu einem Einsatz der Polizei geführt. Passanten hatten die teilweise maskierte Gruppe von circa 25 Menschen am Samstagnachmittag gesehen und aus Furcht vor ihr die 110 gewählt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte.

Der Dreh war nicht angemeldet, Einsatzkräfte rückten aus und kontrollierten die Gruppe. Dabei stellten sie einen Teleskop-Schlagstock und zwei Macheten sicher und schrieben eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. Die jungen Leute bekamen einen Platzverweis. «Radio Bielefeld» hatte zuvor über den Vorfall berichtet.


Bildnachweis: © Lino Mirgeler/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mord an pflegebedürftiger Frau: Neun Jahre Haft für Rentner
Aus aller Welt

Nach einem Schlaganfall ist seine Frau zum Teil gelähmt. Der 72-Jährige kümmert sich um sie. Ein Pflegedienst kommt zweimal die Woche, bietet weitere Hilfe an. Er lehnt ab. Bis ihm alles zu viel wird.

weiterlesen...
Japankäfer-Kolonie in Schweiz erhöht Gefahr für Deutschland
Aus aller Welt

Er frisst Felder leer und Bäume kahl: In der Schweiz nahe der deutschen Grenze breitet sich der Japankäfer aus. Das hat Konsequenzen hierzulande.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mord an pflegebedürftiger Frau: Neun Jahre Haft für Rentner
Aus aller Welt

Nach einem Schlaganfall ist seine Frau zum Teil gelähmt. Der 72-Jährige kümmert sich um sie. Ein Pflegedienst kommt zweimal die Woche, bietet weitere Hilfe an. Er lehnt ab. Bis ihm alles zu viel wird.

weiterlesen...
Japankäfer-Kolonie in Schweiz erhöht Gefahr für Deutschland
Aus aller Welt

Er frisst Felder leer und Bäume kahl: In der Schweiz nahe der deutschen Grenze breitet sich der Japankäfer aus. Das hat Konsequenzen hierzulande.

weiterlesen...