4. Juli 2022 / Aus aller Welt

Walross an Lettlands Ostseeküste gesichtet

Rügen, Polen und nun Lettland: In letzter Zeit häufen sich die Sichtungen von Walrossen an der Ostseeküste - oder ist es immer das gleiche Tier?

Im Juni war auf Rügen ein Walross gesichtet worden.

Gut zwei Wochen nach der Stippvisite eines Walrosses auf Rügen ist auch an Lettlands Ostseeküste ein Walross gesichtet worden.

Der Meeressäuger sei am frühen Montagmorgen am Strand nahe der Hafenstadt Liepaja entdeckt und fotografiert worden, meldete der lettische Rundfunk. Wenig später sei das Tier nach Berichten von Augenzeugen wieder ins Meer zurückgekehrt.

Nach Angaben von Valdis Pilats von der lettischen Naturschutzbehörde ist es die erste dokumentierte Sichtung eines Walrosses in dem baltischen EU-Land im Nordosten Europas. Möglicherweise handele es sich um das gleiche Tier, das bereits Mitte Juni an den Stränden Rügens und der polnischen Ostseeküste für Aufsehen gesorgt hatte.

Die Behörde mahnte in einer Mitteilung zugleich, sich einem Walross am Strand nicht zu nähern und es in Ruhe zu lassen: «Ein wildes Tier ist keine Zirkusshow». Im Internet veröffentlichte Videos und Fotos zeigen, wie Augenzeugen relativ nah an das riesige Meerestier herankamen und es mit einer Taschenlampe anstrahlten.


Bildnachweis: © Enrico Spiering/Deutsche Meeresmuseum/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ballermann schon zum Saisonauftakt rappelvoll
Aus aller Welt

Am Ballermann kommt der Partybetrieb wieder auf Touren. Schon zum Auftakt ist im Bierkönig kaum noch ein Durchkommen. Der Andrang überrascht selbst den Chef vom Suffgeschwader.

weiterlesen...
20 Jahre Führerschein mit 17 - «Ein großer Erfolg»
Aus aller Welt

Jugendliche sollen früher ans Lenkrad, um Fahrpraxis zu sammeln: Als erstes Bundesland setzt Niedersachsen vor 20 Jahren auf den Führerschein mit 17. Das erntet viel Kritik - ganz anders als heute.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ballermann schon zum Saisonauftakt rappelvoll
Aus aller Welt

Am Ballermann kommt der Partybetrieb wieder auf Touren. Schon zum Auftakt ist im Bierkönig kaum noch ein Durchkommen. Der Andrang überrascht selbst den Chef vom Suffgeschwader.

weiterlesen...
20 Jahre Führerschein mit 17 - «Ein großer Erfolg»
Aus aller Welt

Jugendliche sollen früher ans Lenkrad, um Fahrpraxis zu sammeln: Als erstes Bundesland setzt Niedersachsen vor 20 Jahren auf den Führerschein mit 17. Das erntet viel Kritik - ganz anders als heute.

weiterlesen...