21. Dezember 2022 / Aus aller Welt

Zwei Tote bei Erdbeben in Kalifornien

Rund 400 Kilometer nördlich von San Francisco bebt die Erde. Es gibt mehrere Verletzte, zehntausende Haushalte sind zeitweise ohne Strom.

Risse auf einer Brücke der California State Route 211. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat den Norden des US-Bundesstaates Kalifornien erschüttert.

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,4 im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwei Personen seien an den Folgen eines «medizinischen Notfalls» während oder gleich im Anschluss an den Erdstoß gestorben, teilte die Katastrophenschutzbehörde im Bezirk Humboldt County am Dienstagnachmittag mit. Mindestens elf Menschen seien verletzt worden.

Noch Stunden nach dem Erdbeben waren mehr als 70 000 Anwohner in der betroffenen Region ohne Strom. Nach Behördenangaben trugen Straßen, Häuser und Versorgungsnetze größere Schäden davon. Die Bevölkerung wurde vor Nachbeben gewarnt. Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS in der Nähe der Kleinstadt Ferndale gut 400 Kilometer nördlich von San Francisco. Es hatte sich demnach am frühen Morgen (gegen 2.34 Uhr) Ortszeit ereignet, als viele Menschen noch schliefen.


Bildnachweis: © Uncredited/Caltrans District 1/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dino-Skelett bringt bei Auktion fast 45 Millionen Dollar
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt hat in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen eingebracht.

weiterlesen...
Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
Aus aller Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dino-Skelett bringt bei Auktion fast 45 Millionen Dollar
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt hat in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen eingebracht.

weiterlesen...
Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
Aus aller Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...