4. September 2017 / Bürgermeister Informationen

Macht und Pracht - Tag des offenen Denkmals am 10. September

Tag des offenen Denkmals

Macht und Pracht - Tag des offenen Denkmals am 10. September

Macht und Pracht - Tag des offenen Denkmals am 10. September 

In Warendorf finden am diesjährigen Tag des offenen Denkmals verschiedene Veranstaltungen statt. „Macht und Pracht" lautet das bundesweite Motto in diesem Jahr.

Bereits um 10 Uhr beginnt die Führung durch die Stadt bis hin zum Landgestüt, am Nachmittag folgen Führungen durch das Zigarrenmacherhaus an der Gerichtsfuhlke 1. Zudem können tagsüber die Gebäude des dezentralen Stadtmuseums besichtigt werden.

In Freckenhorst öffnen sich die Pforten des historischen Bürgerhauses an der Gänsestr. 1, der Stiftskammer am Stiftsmarkt und der Stiftskirche St. Bonifatius, an deren Hauptportal um 11:30 Uhr eine Führung startet. In Einen stehen die Kirche St. Bartholomäus und das Heimathaus in der Bartholomäusstraße für Besichtigungen zur Verfügung. Auch die Kirche St. Johannes der Täufer in Milte empfängt interessierte Besucher.

Neben den angeführten Angeboten lädt die Warendorfer Altstadt auch dazu ein, die repräsentativen Bürgerhäuser und den einfachen Fachwerk-Gaden auf eigene Faust zu  erkunden und zu ermitteln, an welchen Straßen die großen Häuser mit ihren wirkmächtigen Schaufassaden eigentlich stehen. Ein Vergleich der unterschiedlich gestalteten Häuser derselben Straße deutet auf die verschiedenen Erbauungszeiten hin. So waren im 18. Jahrhundert noch geschwungene Formen in Mode, die oft als massive Wände auf der Straßenseite älteren Fachwerkbauten vorgeblendet wurden. Im frühen 19. Jahrhundert bevorzugten die Bauherren stattdessen strenge gerade Linien, zur Jahrhundertwende aber viele kleinteilige Schmuckformen, die aus den früheren Epochen entlehnt wurden, aber in den folgenden Jahrzehnten als unehrliche Fassadenmaskerade empfunden wurde. Heute hingegen werden die geschmückten Häuser wieder als schöne Alternative zur rationalen Moderne des 20. Jahrhunderts angesehen.

Die Informationsbroschüre über die Angebote im gesamten Kreis Warendorf erhalten Sie in der Touristeninformation in der Emsstr. 4. Sie kann auch online heruntergeladen werden: Informationsbroschüre

Fotos: Altstadtfreunde Warendord und Warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Drei Morde: Lebenslang mit Sicherungsverwahrung
Aus aller Welt

Der 35-jährige Angeklagte hat im Prozess geschwiegen. Ihm wird zur Last gelegt, seine Freundin und deren Kinder getötet zu haben.

weiterlesen...
Vermisster belgischer Junge tot in den Niederlanden gefunden
Aus aller Welt

Ein Vierjähriger aus Belgien ist an der niederländischen Küste gefunden worden. Er ist tot. Ein 34-jähriger Tatverdächtigte wurde festgenommen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: