22. Februar 2018 / Bürgermeister Informationen

Parkour im Beelener Jugendtreff

Bürgerservice – Jugendtreff

Parkour im Beelener Jugendtreff

Parkour im Beelener Jugendtreff

Beelen. Parkour ist in Beelen ein Begriff. Die Sportart hat hier schon viele Anhänger gefunden und es sind sogar schon Beelener Jugendliche als Trainer ausgebildet worden. Für alle Interessenten (weiblich und männlich)  ab 12 Jahren bietet die Gemeindeverwaltung Beelen an einem Wochenende einen neuen Kurs an. Er findet am 10. März von 10 bis 18 Uhr statt und am 11. März von 10 bis 15 Uhr. Veranstaltungsort ist der Jugendtreff am Osthoff und die Grundschulturnhalle daneben. Der Teilnehmerbeitrag beträgt für beide Tage zusammen 10 Euro. Bei der Anmeldung muss der Beitrag entrichtet werden. Zuschüsse nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz sind möglich. Anmeldeschluss ist der 6. März. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung. Wer Fragen hat kann sich an Jugendpfleger Martin Werner, Telefon 02586-881247 oder Elisabeth Wiengarten, 02586 – 88713 wenden. Anmeldungen sind im Jugendtreff und im Rathaus,  Zimmer 13, möglich. Ebensfalls im Internet auf der homepage www.jugendtreff-beelen.de. Auf der Startseite von www.beelen.de kann auch der Flyer mit Anmeldeformular heruntergeladen werden. Hier nun der Ausschreibungstext, der auch auf den Flyern steht:

Le Parkour“ ist nach dem Selbstverständnis vieler Anhänger eine Kunst-Sportart, bei der der Teilnehmer – der Traceur (französisch: „der den Weg ebnet“ oder „der eine Spur legt“) – unter Überwindung sämtlicher Hindernisse einen möglichst kurzen Weg von A zum selbstgewählten Ziel B nimmt. Parkour erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Selbsteinschätzung und Disziplin sowie Kon­zentration und geistige Stärke. Diese Eigenschaften können und sollen durch Parkour gezielt gefördert werden.

DAS ERWARTET DCH Im Rahmen des Kurses lernen wir, selbstge­wählte Lösungen für physische Überwindungsaufgaben anzuwenden. Nachdem die Grundtechniken verinnerlicht wurden, befassen wir uns mit komplexeren Stationsaufbauten und fortgeschrittenen Techniken. Ziel ist es, die eigenen Möglichkeiten und Grenzen einschätzen zu können und in der Nutzung städtischer Räume bei der Ausübung der eigenen Freiheit weder sich selbst, noch andere Menschen oder frem­des Eigentum zu gefährden.

Der Kurs wird geleitet von Pablo Giese, dem Gründer und Leiter des regionalen Netzwerkes Parkour-im-Pott und dem Mitarbeiter des Jugendtreffs Christoph Schultes.

BTTE MTBRNGEN

Kleidung: Da wir je nach Wetterlage drinnen und draußen sind, brauchst du bequeme Sportkleidung für alle Tem­peraturen, Hallen- und normale Turnschuhe.

Verpflegung: Bring dir etwas zu trinken mit. Wir empfehlen Wasser oder Apfelschorle! Energy laugt deinen Körper zu schnell aus. Am Samstagnachmittag gibt es eine warme Mahlzeit, um die Kraftre­serven wieder aufzufüllen. Während des gesamten Workshops stellen wir euch kostenlose gesunde Snacks und Mineralwasser zur Verfügung.

 

Foto 0298 Waldemar Adamov als Trainer beim Workshop  - Er gehört zu den Gründern der Beelener Parkourszene

Foto 205 Bengin Choli in Hamburg – auch

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dino-Skelett bringt bei Auktion fast 45 Millionen Dollar
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt hat in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen eingebracht.

weiterlesen...
Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
Aus aller Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie