5. Januar 2018 / Bürgermeister Informationen

Sternsinger segnen das Rathaus

Baudirektor erledigt Aufgabe unkompliziert

Sternsinger segnen das Rathaus

Sternsinger segnen das Rathaus 

Heute Morgen begrüßte Peter Pesch, leitender städtischer Baudirektor, in Vertretung von Bürgermeister Axel Linke drei Sternsinger im Warendorfer Rathaus. Milla, Jens und Frieda brachten in Begleitung von Annette Lensing den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den traditionellen Segen und sammelten Spenden für Kinder in Not. "20*C+M+B+18" ziert nunmehr die Eingangstür zum Rathaus an der Langen Kesselstraße.

Das Thema der diesjährigen Sternsingeraktion lautet: "Segen bringen. Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit!". Diese Aktion ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Weitere Sternsingergruppen sind auch noch morgen und übermorgen im Warendorfer Stadtgebiet unterwegs.

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: