17. November 2017 / Karneval

Superjeile Zick für Katharina I.

PriPro in Freckenhorst

Superjeile Zick für Katharina I.

Superjeile Zick für Katharina I.

Hier sehen Sie das Video zur Veranstaltung.

Während Schwarz-Gelb-Grün noch bierernst um eine Regierungsbildung kämpft, hat Silber-Blau seine Regentin längst gefunden: Seit dem 17.11.2017 um 21:07 Uhr ist das Geheimnis um den neuen Freckenhorster Würdenträger gelüftet und es ist eine: Sie! „Jung und hübsch“, hatte Moderator Achim Hensdiek sie beim Einmarsch angekündigt und er sollte recht behalten: Mit Katharina I. Althaus „die Musikerin mit Spiel & Spaß“ ist den Freckenhorster Narren ein großer Wurf gelungen, denn damit haben sie sich eine wirklich bildhübsche junge Dame zur Regentin der diesjährigen Session auserkoren.

Wer häufiger auf Veranstaltungen ist, kennt ihr charmantes Lächeln längst: Im Gebrasa Blasorchester aus Sassenberg spielt sie Flöte und hat somit bereits an ungezählten Terminen teilgenommen. Seit Freitagabend steht sie allerdings im Mittelpunkt, und Aufregung und Freude waren ihr anzumerken. Mit glücklichem Lächeln und ein paar sympathischen Freudentränen in der Stimme dankte die junge Regentin all jenen, die sie unterstützen. Dazu zählen, neben ihrem eigentlich nicht wirklich karnevalsaffinen Freund, auch die Eltern, beide begeisterte Karnevalisten.

Im Gegensatz zu anderen Proklamationen kamen die Freckenhorster bei ihrer ersten großen Feier der Session – wie auch sonst gerne – schnell auf den Punkt. Zum Einklang des Abends im Saal Huesmann intonierte die Hauskapelle – übrigens noch mit der unscheinbar mitwirkenden späteren Prinzessin an der Piccoloflöte – die „Superjeile Zick“ und weitere Lieder, das bisherige Prinzenpaar wurde erst besungen und dann seiner Insignien beraubt, und Anne Böhmer wurde als erste Frau in die nunmehr fünfköpfige Senatorenriege der KG „Silber-Blau“ aufgenommen. Die 20-köpfige Kindertruppe „Dance Spots“ legte noch einen fulminanten Auftritt hin und kurz darauf war es auch schon soweit und Prinzessin Katharina erhielt das Narrenzepter „Jopp“.

Und selbstverständlich war die 10. PriPro in Freckenhorst danach nicht zu ende. Chiara Schwippe aus Ahlen begeisterte die Anwesenden mit einer Tanzeinlage und kurz darauf erklomm eine Abordnung aus Münster die Bühne, darunter Prinz Christian I. mit der Prinzengarde. Die „Flying Sisters“ demonstrierten wie viel Spaß Tanzen machen kann und leiteten in einen gesellig-fröhlichen ersten Karnevalsabend der diesjährigen Session über.

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bekanntgabe der Los-Gewinner
Karneval

Ziehung im Hotel im Engel

weiterlesen...
Der Moritz schläft
Karneval

Abschlussabend der WaKaGe

weiterlesen...