28. Februar 2019 / Kreis WAF Informationen

Patientenclubs feiern Karneval

Dein WAF informiert

Zu einer ausgelassenen Karnevalsfeier trafen sich die Patientenclubs des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Kreis Warendorf. Die Clubs aus Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf trafen sich auf dem Hof Lohmann in Freckenhorst, wo über 80 Teilnehmerinnen  und Teilnehmer in der farbenfroh geschmückten Tenne feierten. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen wurden Büttenreden zum Besten gegeben, bevor als Highlight wieder die Kölsche Cover Band aus Everswinkel auftrat. Zu Karnevalsklassikern wie „Superjeilezick“ tanzte und schunkelte das Publikum in bester Stimmung.

Der Sozialpsychiatrische Dienst unter Leitung von Dr. Wolfgang Hückelheim berät Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen oder in einer akuten Krisensituation. Ansprechpartner gibt es im Kreishaus und in den Nebenstellen des Gesundheitsamtes in Ahlen, Beckum und Oelde. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren über psychosoziale Hilfsangebote und organisieren ambulante oder stationäre Hilfen. Zudem haben Betroffene die Möglichkeit, an Gruppennachmittagen, Tagesausflügen und Mehrtagesfahrten teilzunehmen. Weitere Informationen zu den Angeboten des Sozialpsychiatrischen Dienstes finden Sie unter: www.kreis-warendorf.de im Bereich Gesundheit.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie