30. Juni 2017 / Musik

Umsonst und drinnen

Warendorfs musikalischer Samstagabendleckerbissen

Umsonst und drinnen

Umsonst und drinnen – Warendorfs musikalischer Samstagabendleckerbissen

Eigentlich hatten die tollen kleinen Konzerte in verschiedenen Höfen der Warendorfer Altstadt stattfinden sollen. „Hofkonzerte“ lautet der Oberbegriff der Veranstaltung am Abend des1. Juli 2017. Weil aber die Wetterprognose für den Samstag für Gitarren, Harfe und all die anderen Instrumente, die zum Einsatz kommen, zu nass sein könnte, haben es die Organisatoren in Windeseile realisieren können, dass aus den „Hofkonzerten“ kleine „Hauskonzerte“ werden, die an garantiert trockenen Spielstätten stattfinden.

Ähnlich wie die sonst nicht für die Öffentlichkeit geöffneten Höfe in der Altstadt, haben auch diese Veranstaltungsorte durchaus ihren Reiz. Sophiensaal, Historisches Rathaus, die Werkstatt im Schmeddinghoffhaus, der Gartensaal des Museums Klosterstraße und das TaW eigenen sich bestens als Ersatz. Etwas vom ursprünglich angedachten „draußen Gefühl“ vermitteln die Durchfahrt der Kaiserlichen Reichspost und die Durchfahrt zum Innenhof Böckenfeld.

Von schwerer Klassik (Ring der Nibelungen mit Vorleser) über leichtere Klassik mit Flöten, Harfe und Gitarren bis hin zu moderner Gitarrenmusik, Jazz und zum Country-Blues Jam reicht das Repertoire des Abend. Mit dabei einige hervorragende Künstler, die über Kontakte aus der Warendorfer Kunstszene interessiert werden konnten, ohne Honorar umsonst und draußen (und nun drinnen) zu spielen. Die wegen des Wetters geänderten Auftrittssorte und Zeiten der Konzerte (alle bei freiem Eintritt) s. unten!

Alles in allem ein hervorragender Auftakt zur Reihe Warendorfer Sommer. Zwei weitere Elemente zählen zu dieser Reihe: Das Emsflimmern (Open-Air-Kino) im Warendorfer Landgestüt am 25. und 26. August sowie das Straßentheater FierS à Cheval zur Pferdenacht am 1. und 3. September.

ORTE & ZEITEN

  1. Saitenweise: Gitarrenensemble der Musikschule Beckum-Warendorf 
    19.00/20.00/21.00/22.00 Uhr 
    Historisches Rathaus, Markt 1 
  2. „Blue Blizzard“ Jazz Live: Jazz-Combo Kreismusikschule 
    19.00/20.00/21.00/22.00 Uhr 
    Sophiensaal, Kurze Kesselstraße 17 
  3. Ring der Nibelungen:Trompeten-Ensemble mit Vorleser 
    19.20/20.20/21.20/22.20 Uhr 
    Sophiensaal, Kurze Kesselstraße 17 
  4. Flötentöne: Ensemble der Musikschule Beckum-Warendorf 
    19.40/20.40/21.40/22.40 Uhr
    Werkstatt Schmeddinghoffhaus, Oststraße 45  
  5. Harfe & Querflöte: Mona Konegen u. Lena Beitelhoff
    19.20/20.20/21.20/22.20 Uhr
    Werkstatt Schmeddinghoffhaus, Oststraße 45 
  6. Hinterhofromanzen: Trio Spontaneamente 
    19.00/20.00/21.00/22.00 Uhr 
    Gartensaal Museum, Klosterstraße 7 
  7. Saitenreise: Armin Düpmeier (Gitarre)
    19.20/20.20/21.20/22.20 Uhr 
    Innenhof (Durchfahrt) Böckenfeld, Laurentiusstraße 6
  8. Country Blues Jam: Saxon Hill Acoustic Duo
    19.40/20.40/21.40/22.40 Uhr
    Theater am Wall Dachtheater, Wilhelmsplatz 9
  9. Beschwingtes Allerlei: Saxomarines 
    19.40/20.40/21.40/22.40 Uhr 
    Kaiserliche Reichspost (Durchfahrt), Oststraße 12

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erpresser wollten Millionen von Schumacher-Familie
Aus aller Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...
Spezialeinheiten überwältigen Automatensprenger
Aus aller Welt

Seit 2020 sollen sie immer wieder in Deutschland auf Beutefahrt gegangen sein, aber nach ihrem jüngsten Coup in Heilbronn wartete auf fünf mutmaßliche Gangster in Südholland eine böse Überraschung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

TAW IN CONCERT: „1000 gute Gründe“
Musik

Doppelkonzert von Olaf Kock und Lars Kaempf

weiterlesen...