23. Oktober 2016 / Allgemein

Steigerung der Attraktivität für Milte - Einen - Müssingen durch schnelles Internet

Steigerung der Attraktivität für Milte - Einen - Müssingen durch schnelles Internet

Steigerung der Attraktivität für Milte - Einen - Müssingen durch schnelles Internet

Steigerung der Attraktivität für Milte - Einen - Müssingen durch schnelles Internet
Volles Haus in der Milter Schützenhalle
Gestern Abend war die Stadt Warendorf vertreten durch Torsten Krumme und die Deutsche Glasfaser zu Gast in Milte. Beide hatten zu einem Informationsabend über den Glasfaserausbau und ein schnelles Internet geladen. Viele interessierte Milter Bürger und Unternehmer folgten der Einladung. In seiner mitreisenden Art moderierte Mike Atig die Veranstaltung. Es wurde über die Wichtigkeit des Erreichens der 40% Quote aller Haushalte in Müssingen, Einen und Milte informiert, da es sonst kein schnelles Internet geben wird. Die anwesenden Techniker informierten über die Angebote der Deutschen Glasfaser und den kompletten zeitlichen Ablauf der Umsetzung. Unser Tipp an Euch: Nutz die Chance auf schnelles Internet und beantragt einen Anschluss bis zum 12.Dezember. Bürgermeister Axel Linke sagt hierzu: „Wenn wir es jetzt nicht schaffen, dann ist die Chance vertan.“ Für alle die Gestern Abend keine Zeit hatten, finden morgen Abend im Einener Landhaus Schulze Osthoff und am 27.10. in der Gaststätte Dühlmann in Freckenhorst weitere Infoabende statt.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Ahener Inzidenz steigt auf 1029,7
Allgemein

256 Personen infizierten sich mit dem Virus

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Ahener Inzidenz steigt auf 1029,7
Allgemein

256 Personen infizierten sich mit dem Virus

weiterlesen...