28. März 2017 / Gewerbeschau

Baustellenparty bei Ebbers

Die Baustellenführungen sind kostenlos.

Baustellenparty bei Ebbers

Warendorf. Der Umbau im Modehaus ebbers in Warendorf geht voran. Ende August eröffnet das Modehaus nach umfassendem Umbau neu. Im Zuge des Late-Night-Shopping am 31.März will ebbers aber noch eine Runde mit den Warendorfern feiern: Am Freitag, 31. März ist große Baustellenparty.

Von 18 bis 22 Uhr können sich die Partygäste ein Bild von der Baustelle machen. Dazu wird es alle 30 Minuten eine Führung über die Baustelle geben. Für Getränke und Musik ist laut ebbers gesorgt. "Jeder, der einmal hinter die Staubwände blicken möchte, ist herzlich eingeladen", so Christoph Berger Inhaber des Modehauses.

Seit Dezember wird im Modehaus gehämmert, gesägt und umgebaut. Der Verkauf geht dabei ganz normal weiter, wenn auch einige Wege im Inneren seit letzter Woche etwas anders sind. Die Wäscheabteilung befindet zwar weiterhin  im 1. OG, man gelangt aber nun über die DOB dort hin und die Kinderabteilung befindet sich nun vorrübergehend im UG. 

Inzwischen gibt es auch schon erste erkennbare Veränderungen auf der Freckenhorster Straße. Dort entsteht ein zweiter Eingang zum Modehaus. Nähere Informationen mit historischem Hintergrund werden allen interessierten Kunden während der Baustellenführung gerne erläutert. 

Die Baustellenführungen sind kostenlos. Treffpunkt ist vor der Eingangstür vom Modehaus auf der Münsterstraße. Der erste Rundgang startet um 18:00 Uhr. Alle interessierten Kunden sind herzlich eingeladen.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 24. bis 28. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Großbaustelle am Feldmarksee
Allgemein

SonVida am Feldmarksee will spätestens im April eröffnen

weiterlesen...
Kolumbien: Flüssiges Kokain in Kokosnüssen entdeckt
Aus aller Welt

Die 20.000 Kokosnüsse waren für Europa bestimmt. Allerdings enthielten sie kein Kokoswasser.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Fifty Shades of … Nikolaus!
Gewerbeschau

VIP-Dessous-Night by ebbers

weiterlesen...