30. März 2017 / Stadtführung

Start in die neue Führungssaison

Die Führungen beginnen

Start in die neue Führungssaison

Start in die neue Führungssaison

Am 01. April starten sie wieder, die öffentlichen Führungen von Warendorf Marketing.
Gedacht sind die öffentlichen Führungen in der historischen Altstadt und dem NRW-Landgestüt für Einzelpersonen und kleine Gruppen.
Die qualifizierten Gästeführer  geben einen interessanten und kurzweiligen Einblick in die Geschichte der Stadt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt erfahren die Teilnehmer viel über die Arbeit und die Geschichte des staatlichen Zuchtbetriebes und können Stallluft schnuppern.
Der Treffpunkt für die zweistündige Führung ist jeweils um 10:00 Uhr am Stadtmodell vor dem historischen Rathaus.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Erwachsene zahlen einen Kostenbeitrag von € 3,00. Für Kinder bis 12 Jahre ist die Teilnahme kostenlos.
Am ersten Wochenende findet aufgrund des Westfälischen Gartenfestivals im NRW-Landgestüt nur eine einstündige Altstadtführung statt. Diese kostet für Erwachsene € 1,50. Kinder sind kostenfrei.
Das Tourismus-Team bietet neben der regelmäßigen Altstadt- und Gestütsführung auch in diesem Jahr wieder viele öffentliche Themenführungen an.
Ausführliche Informationen und Termine für die Führungen sind in der aktuellen Führungsbroschüre aufgelistet, die in der Tourist-Information in der Emstrasse 4 erhältlich ist.

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Öffentliche Abendführung am Samstag
Stadtführung

„Pöbelhaftes Gezänk, Lärmen und Singen sind bei Strafe der Arretierung verboten“

weiterlesen...
Einen an der Ems: Natur am Fluss
Stadtführung

Öffentliche Führung am 08.04.

weiterlesen...