8. Februar 2017 / Allgemein

Bürgerinformationsveranstaltung Baugebiet „Tegelkamp“ im Ortsteil Müssingen

Bürgerinformationsveranstaltung

Bürgerinformationsveranstaltung Baugebiet „Tegelkamp“ im Ortsteil Müssingen

Auf Basis der Erkenntnisse der Wohnungsmarktstudie aus dem Jahr 2015 wird deutlich, dass auch in den nächsten Jahren eine hohe Nachfrage nach Wohnraum in der Kernstadt Warendorf und  - in unterschiedlicher Höhe – auch in den verschiedenen Ortsteilen bestehen wird. Dabei spielt u.a. für den Ortsteil Müssingen die Einrichtung des neuen Haltepunktes eine zentrale Rolle.

Die Verwaltung lädt am 09.02.2017 um 18 Uhr in der Gaststätte Zum Fensterberg, Heideweg 32 in Müssingen, ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird allen Interessierten seitens der Verwaltung die bisherigen Überlegungen zur Ortsteilerweiterung und ein erstes städtebauliches Konzept für das geplante Baugebiet „Tegelkamp“ vorgestellt. Gemeinsam sollen die Grundzüge dieser Wohngebietsentwicklung an dem Abend diskutiert werden und Anregungen und Wünsche auf diese Weise frühzeitig in den Planungsprozess einfließen.

Auch im Anschluss an diese Veranstaltung besteht die Möglichkeit sich bis Freitag, den 17.02.2017 im Baudezernat, Sachgebiet Stadtplanung und Bauordnung, im Verwaltungsgebäude Freckenhorster Straße 43 (Altes Lehrerseminar), Zimmer 113  während der Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 8:30-12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr sowie freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr) und außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminabsprache, über das städtebauliche Konzept für das geplante Baugebiet „Tegelkamp“ zu informieren und Wünsche und Anregungen mitzuteilen

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Prozess gegen Gangster-Rapper Gzuz wird neu aufgerollt
Aus aller Welt

Nach Vorwürfen um Drogen, Waffen und Körperverletzung sollte Gangster-Rapper Gzuz laut Gerichtsurteil eigentlich ins Gefängnis. Doch er wehrt sich. Nun beginnt der Prozess gegen den Musiker erneut.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz bei neuem Höchstwert von 528,2
Aus aller Welt

Zum Wochenstart meldet das RKI erneut einen Höchststand der Sieben-Tage-Inzidenz. Es gibt 34.145 Corona-Neuinfektionen und 30 Todesfälle.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bürgerschützen- und Heimatverein startet ins Jubiläumsjahr
Allgemein

Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel e.V. wird 100 Jahre

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 17. bis 21. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...