9. Januar 2017 / Sport

TUS Freckenhorst steigert sich und gewinnt den Titel

Tus ist Hallenkreismeister 2017

TUS Freckenhorst steigert sich und gewinnt den Titel

TUS Freckenhorst steigert sich und gewinnt den Titel

Bei der fünften Endspielteilnahme hat es endlich mit dem Turniersieg für den TUS geklappt. In den Qualifikationsrunden lief noch nicht alles rund, aber ab dem Halbfinale ging ein Ruck durch die Mannschaft und sie zeigte hervorragenden Fußball. Im Halbfinale traf das Team um Trainer Andreas Stump auf die SG Telgte und gewann souverän mit 7:3 und zog ins Finale ein. Der Finalgegner vom TUS wurde in der Partie zwischen dem VfL Sassenberg und dem SV Drensteinfurt ermittelt. Bis zur Pause war alles ausgleichen zwischen den beiden Teams und der VFL hatte mehrere Chancen um sich den Sieg zu sichern. Die Entscheidung fiel nach einer vergebenen Chance der Sassenberger. Beim direkten Gegenzug gelang dem SV Drensteinfurt die 3:2 Führung. Der SVD zog anschließend auf 6:3 davon und sicherte sich hiermit den Einzug ins Finale. Im Finale hatten die Dreingauer dann kaum noch eine Chance. Der TUS hatte schnell ins Spiel gefunden und nachdem Torhüter Sebastian Neukötter mit einem Alleingang das 2:0 erzielte, schien alles gelaufen. Der Anschlusstreffer durch den Torschützenkönig des Turniers Max Schulze Geisthövel, machte die Partie noch einmal spannend. Erst in der letzten Minute gelang Marius Gohl der endgültige Siegtreffer zum 3:1 für den TUS. „Der Sieg war auf Grund der Steigerung im Turnier absolut verdient und gerade gegen SV Drensteinfurt haben wir hinten nicht viel zugelassen“, freute sich Trainer Stump für seine Mannschaft.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Weitere Festnahme nach Mord an junger Lehrerin in Irland
Aus aller Welt

Wer hat den frühen Tod von Ashling Murphy zu verantworten? Ein 31-Jähriger ist bereits am Dienstag als mutmaßlicher Täter festgenommen worden. Nun gab es eine weitere Festnahme.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Anwohner-Hinweise
Sport

31. Sassenberger Triathlon

weiterlesen...
Warendorfer Kids nutzen Heimvorteil beim AC Warendorf
Sport

Erfolgreiches Heimturnier für den AC Warendorf

weiterlesen...