28. Februar 2017 / Karneval

9 x 11 Zugnummern und Warendorf ließ es krachen

Rosenmontagszug in Warendorf

9 x 11 Zugnummern und Warendorf ließ es krachen

9 x 11 Zugnummern und Warendorf ließ es krachen

Wie von Prinz Tönnie I. angekündigt, startete der Rosenmontagsumzug pünktlich um 13:11 Uhr mit 99 ideenreich kostümierten Fußgruppen und einfallsreich gestalteten Wagen. Aus der Nachbarschaft grüßten Clowntown, Piraten, Flower Power, Ebber-Mädels on Tour, Neuwarendorfer Zoo und Trump`s Horrorshow.  Die Motto-Wagen waren sehr abwechslungsreich für die Warendorfer Narren anzusehen. Der Hoetmarer Wagen feierte den Golddorf-Titel und das Freckenhorster Prinzenpaar Gregor I. und Daggi I. ließ es Hand in Hand krachen. Auf das Big Band Open-Air Konzert am 06. Juli 2017 wies der Prunkwagen der Bundeswehrsportschule hin. Mit einer verkehrstechnischen Lösung wartete unsere Feuerwehr auf. Sie möchte die Lücke der Stadtstraße-Nord mit einer Fähre schließen.
Viel närrischen Jubel entlang der gesamten Strecke ernteten die Hüpfer, die Flöckchen, das WaKaGe-Ballett und die Prinzenfrauen. Die Fußgruppen zeigten in diesem Jahr besondere Kreativität. Mit 70 Zwergen sollte das Schneewittchen geweckt werden, bevor die “Echten Warendorfer Fründe“ herausgeputzt und die Bakterien Buster vom Josephs Hospital durch die Gassen zogen. Tolle Stimmung in den Straßen Warendorfers verbreiteten die zahlreichen Musikzüge und Showbands.
Ein besonderer Höhepunkt des Karnevalsumzug 2017 bildete der Prinzenwagen der WaKaGe. Mit an Bord waren Annemarie (Christin Wowerus), Hofmarschall (Volker Brügge) und natürlich Prinz Tönnie I. „von Architektur und Handball pur“ der sich in besonders großer Feierlaune präsentierte.
Der Abschluss wurden in den Warendorfer Kneipen und im Festzelt auf dem Lohwall ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Prozess gegen Gangster-Rapper Gzuz wird neu aufgerollt
Aus aller Welt

Nach Vorwürfen um Drogen, Waffen und Körperverletzung sollte Gangster-Rapper Gzuz laut Gerichtsurteil eigentlich ins Gefängnis. Doch er wehrt sich. Nun beginnt der Prozess gegen den Musiker erneut.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz bei neuem Höchstwert von 528,2
Aus aller Welt

Zum Wochenstart meldet das RKI erneut einen Höchststand der Sieben-Tage-Inzidenz. Es gibt 34.145 Corona-Neuinfektionen und 30 Todesfälle.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bekanntgabe der Los-Gewinner
Karneval

Ziehung im Hotel im Engel

weiterlesen...
Der Moritz schläft
Karneval

Abschlussabend der WaKaGe

weiterlesen...