5. April 2017 / Stadtführung

Einen an der Ems: Natur am Fluss

Natur am Fluss

Einen an der Ems: Natur am Fluss

Einen an der Ems: Natur am Fluss
Öffentliche Führung am 09.04.

Am kommenden Sonntag bietet Warendorf Marketing eine ganz besondere Führung an: Naturgenussführer Raimund Schulze-Tertilt gibt den Teilnehmern einen fachkundigen und unterhaltsamen Einblick in die Renaturierungsmaßnahmen der Ems im Ortsteil Einen.
Der Gästeführer erläutert die Besonderheiten des malerischen Ortskerns und der Ems in einer naturnahen Landschaft.
Das über lange Zeit begradigte Flussbett hat sich seinen natürlichen Verlauf zurück erobert und die bewachsenen Ufer bieten neue Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten.
Den Artenreichtum und die urwüchsige Landschaft veranschaulicht Raimund Schulze-Tertilt in einem zweistündigen Rundgang.

Treffpunkt der öffentlichen Führung am 09.04. ist das „Alte Backhaus“ in Einen, Bartholomäusstr. 38.

Der Rundgang kostet für Erwachsene € 5,00. Kinder bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener sind kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird empfohlen, festes Schuhwerk anzuziehen.
Gruppen können diese Führung auch zu individuellen Terminen buchen.

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Valeriia - Erleichterung nach Festnahme
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod einer Neunjährigen im sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Ermittler fassten einen Verdächtigen. Bei einer Gedenkveranstaltung zeigte sich nun tiefe Trauer.

weiterlesen...
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Aus aller Welt

Monatelang war Prinzessin Kate aus gesundheitlichen Gründen nicht zu sehen. Das ändert sich nun. Doch bis ihren üblichen Alltag wieder aufnimmt, dürfte es noch dauern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Öffentliche Abendführung am Samstag
Stadtführung

„Pöbelhaftes Gezänk, Lärmen und Singen sind bei Strafe der Arretierung verboten“

weiterlesen...
Einen an der Ems: Natur am Fluss
Stadtführung

Öffentliche Führung am 08.04.

weiterlesen...