18. Juni 2017 / Schützenfest

Er kam, schoss – und war König

Hubert Krieft. Guckt, schießt,. Vogel fällt

Er kam, schoss – und war König

Er kam, schoss – und war König

Piff, Paff, da flogen beim diesjährigen Schützenfest in Gröblingen auch schon die Insignien. Krone, Apfel, Zepter – das musste erst mal gefeiert werden. Eine kleine Schießpause folgte, danach versuchten sich Brudermeister Stefan Twehues und Rudolf Reeken als Aspiranten auf den Majestätsposten und der Vogel beginnt bereits bei hundertsoundsosiebzig Schuss zu wackeln. Kleine Pause, Auftritt Hubert Krieft. Guckt, schießt,. Vogel fällt. Krieft ist König. Menschen verdutzt.

So verdutzt, dass es eine Weile gedauert hat bis bekannt wurde, dass der 56-jährige quasi mit einem einzigen Schuss die Regentschaft an sich ziehen konnte. „Der 179. Schuss“ hatte es zunächst geheißen. Nach nur 45 Minuten Vogelschießen. Das ist schon früh. Aber was ist das gegen „ein einziger Schuss“?!

König Hubert reiht sich mit seinem Jubelschuss in eine Familientradition ein. Seine Eltern Anton und Käthe Krieft waren 1963 das erste Königspaar der Schützenbruderschaft überhaupt. Sein Bruder Bernhard Krieft hatte den Vogel vor 25 Jahren geschossen und war erst am selben Morgen als Jubelkönig geehrt worden.

Präses Peter Lenfers, der am Sonntagabend die Krönungszeremonie wie gewohnt mit geschickten Reimen begleitete, machte sich einen Spaß daraus, den Schützen den überraschende n Königsschuss noch einmal wärmstens in Erinnerung zu rufen. Denn bei allem was die Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen seit Gründung bereits erlebt hat, setzt der 1-Schuss König nicht nur sich selbst, sondern auch der Geschichte des Vereins eine Krone auf. Zur Königin ernannte er seine Gattin Ursula.

Die Krönungszeremonie fand bei schönstem Sommerwetter statt und ging fast so zackig kurz und knapp über die Bühne wie das diesjährige Vogelschießen. Denn die Gröblinger Schützen wissen zu feiern. Und das wollen sie beim Festball heute abend bis in die späte Nacht unter Beweis stellen.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
Aus aller Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...
Autofahrer rast durch Vilshofen - Sechs Passanten verletzt
Aus aller Welt

Ein Autofahrer auf der Flucht vor der Polizei fährt auf einem Stadtfest sechs Menschen an. Dennoch flüchtet er weiter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie