18. Mai 2017 / Stadtinformationen

Warendorfer Maiwoche – das lohnt sich

Warendorfer Maiwoche – das lohnt sich

Warendorfer Maiwoche – das lohnt sich

„Wir sind jedes mal dabei“, sagt Conny Köster von der Warendorfer Werbeagentur Pilotfisch. Sie lacht. „Und ja, es lohnt sich“, sagt sie. „Gleich bei der ersten Teilnahme konnten wir ein namhaftes Kreditinstitut als Kunden gewinnen!“

Die Zielgruppe der gerade volljährig gewordenen Werbeagentur – sie besteht seit 18 Jahren – sind Geschäftskunden. „Die erreichen wir auf der Maiwoche aus zwei Gründen sehr gut. Zum einen führen die Kontakte mit Ausstellern zu Vernetzungen, zum anderen sind viele der Besucher ja auch Inhaber, Mitarbeiter, Entscheider“, so die Werbefachfrau. Deshalb kann sie auch anderen Firmen die Teilnahme empfehlen. Auf der Maiwoche erreiche man sehr viele Menschen und das zu Vergleichsweise geringen Kosten. Der Messeauftritt sei auch für kleinere Betriebe bezahlbar, man steigere den Bekanntheitsgrad und die Vernetzung sei das definitiv wert. Und außerdem: „Es macht echt Spaß da zu sein, auch wenn‘s Aufwand ist“, lacht Conny Köster.

So sieht das auch Gian Considine von der Firma Consident. Er richtet sich mit seinem Angebot eher an Endkunden, speziell auch aus der Region. „Viele Warendorfer sind noch nicht ganz überzeugt oder haben noch nicht ganz verstanden, was wir machen“; sagt er und mit seinem sympathischen britischen Akzent klingt das nicht wie ein Vorwurf, sondern schon fast wie ein Kompliment. „Dellenentfernung ohne Lackieren“ – das klingt ja auch ungewöhnlich. Bis zu dem Moment, wo das Auto eine solche Delle, der Westfale sagt auch Beule, hat. Dann ist man froh zu wissen, dass Consident an der Splieterstraße diese Delle ohne Neulackierung entfernen kann. „Deshalb haben wir eine Motorhaube und einen Hammer dabei“, lacht Gian. „Die Delle brauchen wir nicht mitbringen, die kann jeder selber machen. Wir zeigen dann, wie sie wieder raus geht!“. Wer möchte kann das unter fachlicher Anweisung auch selber probieren.

Weil das Entbeulen aber etwas langwierig ist und das Zusehen nach ein paar Minuten dadurch eher meditativ wird, sorgt die Firma Consident zusätzlich für lockere Entspannung. „Wir bringen eine Band mit, die am Sonntag drei Auftritte machen wird“, verspricht Gian entspannte Easy-Listening Live-Musik. Slide-Show und Infothek bringen Information für Eilige. Außerdem ist Consident an der Aktion beteiligt, bei der Kinder ein TÜV abgenommenes Auto bemalen, das Sonntagnachmittag zugunsten des Drobs-Mobil versteigert wird.

„Wir freuen uns darauf, mit den Endkunden in Kontakt zu kommen“, beschreibt der  Dellenfachmann seine hauptsächliche Zielgruppe. Firmenkunden sind auch immer gerne gesehen, denn je größer der Fuhrpark, desto mehr Chancen auf Beulen.

„Und ja, es macht einfach Spaß auf der Maiwoche dabei zu sein!“ betont Gian Considine genau so wie Conny Köster. Und diese Meinung teilen beide vermutlich mit allen knapp 90 Ausstellern dieses Jahres.

4. WARENDORFER MAIWOCHE 2017

Öffnungszeiten: 

Freitag, den 19. Mai 16:00 – 20:00 Uhr
Samstag, den 20. Mai 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, den  21. Mai 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt:3 €, bis 14 Jahre freier Eintritt

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Trotz Niederlage ein voller Erfolg
Allgemein

Premiere in der 1.Bundesliga für den BBC-Münsterland

weiterlesen...
Zurück in die Zukunft mit
Allgemein

Übertragung der besten WaKaGe-PriPro-Acts der letzten zehn Jahre

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

1. Mai wird gebührend begrüßt
Stadtinformationen

Band „Sharks“ HAIzt ein

weiterlesen...
Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020
Stadtinformationen

Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen.

weiterlesen...