11. März 2018 / Theater am Wall

Unterwerfung Theater am Wall Dienstag, 20.03.2018, 20:00 Uhr

Bühnenstück nach dem gleichnamigen Roman von Michel Houellebecq

Unterwerfung Theater am Wall Dienstag, 20.03.2018, 20:00 Uhr

Frankreich im Jahr 2022: In der Stichwahl der Präsidentschaftswahlen konkurrieren die Kandidaten des Front National und der Muslim-Bruderschaft – das Ganze in einem vor Zorn brodelnden Land am Rande eines Bürgerkriegs.

Um eine rechtsradikale Regierung zu verhindern, verhelfen die Sozialisten der Muslim-Bruderschaft zum Sieg. In der Folge wird die Verfassung geändert, die Theokratie eingeführt, die Scharia, das Patriarchat und die Polygamie. Aber auch sonst gibt es Veränderungen: Kriminalitätsrate und Arbeitslosigkeit sinken, das gesellschaftliche Klima beruhigt sich. Es zeigt sich, dass, entgegen aller Horrorszenarien, die muslimische Regierung auch der bürgerlichen Mitte längst verloren geglaubte Werte bieten kann.

Der Protagonist, der Literaturwissenschaftler François, ein von den gesellschaftlichen Entwicklungen desillusionierter Akademiker, bekommt eine neue, attraktive Stelle angeboten, die alle Wünsche erfüllt – Bedingung ist, dass er zum Islam konvertiert. Ist dies der Beginn eines neuen positiven Lebensabschnitts oder die Unterwerfung unter ein System, das seinen imaginierten Überzeugungen widerspricht?

Michel Houellebecq ist einer der am kontroversesten diskutierten Autoren unserer Zeit. »Unterwerfung« wurde am Tag des Anschlagsauf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo veröffentlicht. In der Folge distanzierte sich Houellebecq von jeder islamfeindlichen Interpretation seines Werkes.

Einführung um 19.30 Uhr im Dachtheater

Tickets: https://www.adticket.de/Theater-am-Wall-Shop.html?format=raw&searchname=Unterwerfung

Foto Titel - Unterwerfung 1 © Volker Beushausen oben: Franziska Ferrari unten: Mario Thomanek, Maximilian von Ulardt, Burghard Braun

 

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heftige Erdbeben erschüttern Teile der Türkei und Syriens
Aus aller Welt

Am frühen Morgen bebt die Erde heftig in der Südosttürkei, Gebäude stürzen ein. Auch der Nordwesten Syriens ist betroffen. Berichten zufolge gibt es in beiden Ländern Dutzende Todesopfer.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Theater am Wall zeigt Am Boden (Grounded)
Theater am Wall

Wolfang-Borchert-Theater Münster zu Gast in Warendorf

weiterlesen...
Kinoabend für alle Sinne mit Weinprobe
Theater am Wall

Dein WAF verlost 2 x 4 Tickets für Euch

weiterlesen...