11. November 2021 / Allgemein

Nicht noch einmal ohne Karneval!!!

Warendorfer Straßenkarneval 2022

Strassenkarneval,Warendorf,Frank Hülsbusch,

Nicht noch einmal ohne Karneval!!!

Warendorfer Straßenkarneval 2022

Nach der Covid-19-Pandemie bedingten Absage der Straßenkarnevalssession 2021 hat sich der Bürgerausschuss Warendorfer Karneval e.V. dazu entschlossen, die Planungen für alle Veranstaltungen des Warendorfer Straßenkarnevals 2022 aufzunehmen.

Somit sollen die Marktplatz-Events zu Weiberfastnacht (Do. 24.02.2022) und Rathauserstürmung (So. 27.02.2022), der Rosenmontagsumzug (Mo. 28.02.2022) durch die Altstadt sowie die Festzelt-Aktivitäten rund um die Große Warendorfer Karnevalsnacht (Fr. 25.02.2022) und Rosenmontagsparty (Mo. 28.02.2022) stattfinden. Mit jährlich bis zu 25.000 Besuchern sind die Veranstaltungen des Warendorfer Straßenkarnevals ein Anziehungsmagnet für Jecken aus der gesamten Region.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Pandemie sollen die öffentlichen und unter freiem Himmel stattfinden Events zu Weiberfastnacht, Rathauserstürmung und Rosenmontagsumzug nach der 3G-Regelung (Geimpft/Genesen/Getestet) umgesetzt werden. Entsprechende Stichproben-Kontrollen werden, wie es z.B. auch beim Warendorfer Fettmarkt praktiziert wurde, bei den Veranstaltungen durchgeführt. Der Besuch des Festzeltes, bei der Karnevalsnacht und Rosenmontagsparty, wird einer 2G-Regelung (Geimpft/Genesen) unterliegen. Entsprechende Konzepte werden gerade mit der Stadt Warendorf abgestimmt. Das Rahmenprogramm, wie die Live-Acts für die Warendorfer Karnevalsnacht, befindet sich auf der Zielgeraden. Der Ticketvorverkauf soll, analog mit der Anmeldung für den Rosenmontagsumzug, bis spätestens zum 01.01.2022 gestartet sein.

Unser Ziel ist es, nicht nochmals ohne Karneval, der fest im Brauchtumskalender von Warendorf verankert ist, auskommen zu müssen. Wir wollen dazu beitragen, dass wei- ter Normalität in den Alltag zurückkehrt. Der 11.11. ist daher, anders als sonst, der Startschuss unserer Planungen. Wir wollen den Besuchern und Teilnehmern unserer Events frühzeitig die Möglichkeit geben, sich auf die kommende Session vorbereiten zu können.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einsatzkräfte suchen nach vermisstem Sechsjährigen
Aus aller Welt

Ein sechsjähriger autistischer Junge wird seit Monatgabend in Bremervörde vermisst. An der Suche sind hunderte Einsatzkräfte beteiligt. «Die ganze Geschichte ist dramatisch», sagte ein Polizeisprecher.

weiterlesen...
Freispruch für Fahrer mit Eigenbrauer-Syndrom
Aus aller Welt

Mit zwei Promille am Steuer erwischt, doch ein Mann aus Belgien hat eine gute Erklärung dafür. Er leide unter einem seltenen Syndrom. Nun wurde der Mann freigesprochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...