28. April 2023 / Allgemein

„Nur bei Grün! Vorbild sein“

Rot = Stehen, Grün = Gehen

Vorbild sein,Warendorf,Aufkleber,Rot stehen,

„Nur bei Grün! Vorbild sein“

Rot = Stehen, Grün = Gehen

„Nur bei Grün! Vorbild sein“: 120 Aufkleber mit dieser Aufforderung sind seit neuestem im Warendorfer Stadtgebiet und in den Ortsteilen an den Ampelanlagen angebracht. Die Stadt Warendorf will Radfahrende und Fußgänger dafür sensibilisieren, die Straße nur bei Grün zu überqueren. 

Der Fokus der Aufkleber-Aktion liegt auf den Kern-Schulwegen für Kinder. Denn: „Wir sind immer ein Vorbild für Kinder - das können wir uns gar nicht anders aussuchen. Was wir jedoch entscheiden können, ist, ob wir ein gutes oder ein schlechtes Vorbild für sie sein wollen“, erklärt Bürgermeister Peter Horstmann. „Unser Verhalten hat Einfluss auf das Verhalten von Kindern. Sehen Sie ein Fehlverhalten, beispielsweise das Gehen bei Rot, kopieren sie dieses Verhalten später womöglich.“ 

Damit es so weit nicht kommt, hat die Stadt Warendorf die von der Verkehrswacht Warendorf bereitgestellten Aufkleber verteilt. „Unsere Unfallquote an Fußgängerampeln ist zum Glück gering“, erklärt Benedikt Wuttke, Teamleiter Straßenverkehr bei der Stadt Warendorf. „Wir verstärken jedoch unsere Bemühungen im Bereich Nahmobilität und nehmen dabei insbesondere Fußgänger und Radfahrende in den Blick.“ Die Aktion sei einer von vielen Bausteinen, um die Verkehrswende in Warendorf voranzutreiben.

 

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Valeriia - Erleichterung nach Festnahme
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod einer Neunjährigen im sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Ermittler fassten einen Verdächtigen. Bei einer Gedenkveranstaltung zeigte sich nun tiefe Trauer.

weiterlesen...
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Aus aller Welt

Monatelang war Prinzessin Kate aus gesundheitlichen Gründen nicht zu sehen. Das ändert sich nun. Doch bis ihren üblichen Alltag wieder aufnimmt, dürfte es noch dauern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adelige Spionin bringt westfälischen Gartentagen nach Clarholz
Allgemein

Gemütliches Event lockt am Wochenende ins heimelige Ambiente des Klosters

weiterlesen...
Allgemein

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Vereins „Die Brückenbauer e. V.

weiterlesen...