23. Mai 2024 / Allgemein

Open-Air Kinopremiere im Sassenberger Freibad

Ein Wochenende voller Filmgenuss

Scala Filmtheater,Josef Uphoff,Sassenberg,Stadt Sassenberg,Freibad,Open-Air-Kino,Urgewalt,

Open-Air Kinopremiere im Sassenberger Freibad:

Scala-Filmtheater geht auf Tour

Sassenberg – Vom 4. bis 7. Juli verwandelt sich das Sassenberger Freibad in ein Freiluftkino der besonderen Art. Trotz der laufenden Großbaustelle und des Neubaus des Freibadgebäudes hat Bürgermeister Josef Uphoff beschlossen, im hinteren Teil des Freibades ein einzigartiges Event zu veranstalten. Das Scala Filmtheater aus Warendorf wird dabei Kinoatmosphäre unter freiem Himmel verbreiten.

Ein Projekt der Jugend trifft auf die Kommunalpolitik

Die Idee für dieses Open-Air-Kino entstand im Rahmen des Projekts „beweg was!“, bei dem junge Menschen auf Kommunalpolitiker treffen und Demokratie hautnah erleben. Da Sassenberg kein eigenes Kino hat, schlugen die Nachwuchspolitiker ein Open-Air-Kino im Freibad vor. Die Stadt war sofort begeistert und nahm Kontakt zu Johannes Austermann, dem Betreiber des Scala-Filmtheaters, auf. Gemeinsam begannen sie, das Event vorzubereiten. Bürgermeister Uphoff sieht darin eine wunderbare Möglichkeit, die Wartezeit auf die Neueröffnung des Freibades zu verkürzen und die Zeit der Baulücke zu überbrücken. Die Stadt Sassenberg unterstützt das Event mit einem Sponsoring, um die Ticketpreise für die Besucher attraktiv zu gestalten.

Ein abwechslungsreiches Filmprogramm

Die Filme werden auf einer imposanten 12 x 6 Meter großen Leinwand gezeigt, und auf der Rasenfläche des Freibades werden etwa 250 Liegestühle für die Zuschauer bereitstehen, um höchsten Sitzkomfort zu garantieren.

Den Auftakt des Sassenberger Open-Air-Kinos bildet am Donnerstagabend eine kostenlose Vorführung einer Dokumentation über den Sassenberger Verein „Urgewalt“. Dieser Verein möchte die Gelegenheit nutzen, um die Sassenberger über sein Engagement für Umwelt und Menschenrechte zu informieren. (Reservierung über die Homepage von Urgewald e.V.)

Ab Freitagabend hat Johannes Austermann eine vielseitige Filmauswahl zusammengestellt, um jeden Geschmack zu treffen. Den Anfang macht die deutsche Komödie „Chantal im Märchenland“ von den Machern von „Fack Ju Göhte“. Dieser Film war im Scala Kino ein großer Erfolg und wird nun das Open-Air-Kino eröffnen. Besonders die junge Generation ab 12 Jahren wird von diesem humorvollen Streifen begeistert sein.

Am Samstagabend wird der Film „Wochenendrebellen“ gezeigt, der die bewegende Geschichte eines Fußballfans auf der Suche nach seinem Lieblingsverein erzählt und dabei Themen wie Autismus, Inklusion und Fußballbegeisterung verbindet.

Den krönenden Abschluss des Kino-Wochenendes bildet am Sonntag eine exklusive Vorpremiere von „Ich – Einfach unverbesserlich 4“. In dieser computeranimierten Filmkomödie begibt sich Gru mit seiner Familie auf eine abenteuerliche Rettungsmission, bei der auch die Minions nicht fehlen dürfen. Diese haben sich durch ein Superserum in fünf Mega Minions mit einzigartigen Kräften verwandelt und sorgen für noch mehr Chaos und Lachen.

Praktische Informationen für Besucher

Die Filmvorführungen beginnen jeweils um 21:30 Uhr, sobald die Dunkelheit einsetzt. Kinder und Jugendliche sollten in Begleitung eines 18-Jährigen die Veranstaltung besuchen, um den Anforderungen des Jugendschutzes gerecht zu werden. Auch bei schlechtem Wetter finden die Vorstellungen statt, und Johannes Austermann empfiehlt den Besuchern, sich entsprechend zu kleiden und gegebenenfalls Regenkleidung mitzubringen.

Tickets und Vorverkauf

Der Vorverkauf startet am 12. Juni zu vergünstigten Preisen: Kinder und Jugendliche zahlen 9,50 Euro, Erwachsene 11,50 Euro. Kurzentschlossene können Tickets auch an der Abendkasse erwerben, allerdings mit einem Aufpreis von einem Euro für Kinder und zwei Euro für Erwachsene.

Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Kinoerlebnis unter freiem Himmel im Sassenberger Freibad und genießen Sie die besondere Atmosphäre, die das Scala Filmtheater in die Stadt bringt.

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Alptraum» - Vierte Runde im Boateng-Prozess
Aus aller Welt

Zum vierten Mal befasst sich ein Gericht mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng. Im neu aufgerollten Prozess um Körperverletzung an seiner Ex-Freundin ergreift der 35-Jährige selbst das Wort.

weiterlesen...
Allgemein

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Vereins „Die Brückenbauer e. V.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Allgemein

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Vereins „Die Brückenbauer e. V.

weiterlesen...
Mitglieder beschließen Fusion zur neuen „Volksbank im Münsterland eG“
Allgemein

Große Zustimmung in Warendorf und Münster für eine starke Regionalbank als „DIE Bank unserer Region“

weiterlesen...