17. Februar 2021 / Allgemein

Partnerstädte treffen sich virtuell mit Peter Horstmann

Partnerschaftskomitees und Freundeskreise üben virtuellen Austausch

Partnerstädte,Virtuelles Treffen,Warendorf,Peter Horstmann, Bürgermeister,

Partnerstädte treffen sich virtuell mit Peter Horstmann

Partnerschaftskomitees und Freundeskreise üben virtuellen Austausch

Die Stadt Warendorf und den Ortsteil Freckenhorst verbinden mit den französischen Städten Barentin und Pavilly, Petersfield in England und dem polnischen Olesnica lange und herzliche Partnerschaften. Diese freundschaftlichen Beziehungen nicht nur weiterzuführen, sondern möglichst noch weiter auszubauen, ist dem neuen Bürgermeister Peter Horstmann ein besonderes Anliegen.

So fand kürzlich ein virtuelles Treffen mit den Partnerschaftsvereinen in Warendorf und Freckenhorst in Form einer Videokonferenz statt. Neben Bürgermeister Horstmann und Karen Dudey als neuer Ansprechpartnerin für Städtepartnerschaften nahmen daran Ulrike Jäger für den Freundeskreis Warendorf-Petersfield, Maria Kunstleve und Rolf Zurbrüggen für die Deutsch-Französische Gesellschaft, Dirk Freye für das Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly sowie Marek Antolak und Kamil Wojtakowski für den Deutsch- Polnischen Freundeskreis teil.

Die Partnerschaftsvereine berichteten über ihre ehrenamtliche Arbeit und nutzten die Gelegenheit, ihre besonderen Anliegen zu schildern. Anhand der Beiträge wurde deutlich, dass die Vereine mit großem persönlichen Engagement den Gedanken der grenzüberschreitenden Kontaktpflege nachgehen. Aus den zahlreichen gegenseitigen Besuchen und durch viele gemeinsame Erlebnisse sind teilweise langjährige Freundschaften entstanden, die die Partnerschaften bis heute lebendig halten. Dank dieser Freundschaften gelingt es den Vereinen vor allem in dieser Zeit, in der gegenseitige Besuche kaum möglich sind, den Kontakt aufrecht zu erhalten. Diesem Zweck dienten auch die von den Partnerschaftsvereinen mit Unterstützung der Stadt Warendorf im Dezember erstellten Video-Botschaften für die Partnerstädte, die dort auf sehr positive Resonanz trafen. Auch Bürgermeister Peter Horstmann und die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser schlossen sich den Videogrüßen im Dezember an. Eine Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Spontan nahm der Partnerschaftsverein in Pavilly ebenfalls ein Gruß-Video auf, in dem auch der dortige Bürgermeister und selbst seit Jahren aktiver Förderer der Partnerschaft mit Freckenhorst und Warendorf, Francois Tierce, Grußworte sandte. Ebenfalls kurz vor Weihnachten fand ein erster virtueller Kontakt zwischen Bürgermeister Peter Horstmann und Jan Brons, dem Bürgermeister der polnischen Partnerstadt Olesnica statt. Auch Brons brachte seine Freude über die weihnachtliche Video-Botschaft zum Ausdruck.

„Die virtuellen Kontakte können nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele liebgewonnene Traditionen und persönliche Treffen in diesem Jahr auf der Kippe stehen und die Vereine und die Stadt Warendorf nur „auf Sicht“ planen können.“, stellt Bürgermeister Peter Horstmann fest. Man wolle in engem Austausch bleiben, um das jeweils Machbareauszuloten. Horstmann hofft, dass der Arbeitskreis „Städtepartnerschaften und europäische Beziehungen“ dann auch persönlich in der neuen Konstellation zusammentreffen kann. Eine Gelegenheit, den Bürgermeister der französischen Partnerstadt Pavilly, Francois Tierce, zumindest auf digitalem Wege kennenzulernen, ergab sich vor einigen Tagen
 Seite 1 von 2
ebenfalls online in einem Meeting der beiden Partnerschaftsvereine aus Freckenhorst und Pavilly. Hierbei lernte der Bürgermeister nicht nur die Mitglieder der Komitees kennen, sondern bekam interessante Einblicke in die Arbeit der beiden Vereine. Diese nach Kräften zu unterstützen und Pavilly spätestens zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Freckenhorst und Pavilly im nächsten Jahr einen Besuch abzustatten, ist Peter Horstmann ein besonderes Anliegen.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Weitere Festnahme nach Mord an junger Lehrerin in Irland
Aus aller Welt

Wer hat den frühen Tod von Ashling Murphy zu verantworten? Ein 31-Jähriger ist bereits am Dienstag als mutmaßlicher Täter festgenommen worden. Nun gab es eine weitere Festnahme.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Ahener Inzidenz steigt auf 1029,7
Allgemein

256 Personen infizierten sich mit dem Virus

weiterlesen...