8. April 2022 / Allgemein

Pedelec-Sicherheitstraining für Senioren

Verkehrswacht, Polizei und Stadt Warendorf gemeinsam für Sicherheit

Pedelec,Sicherheitstraining,Verkehrswacht,Polizei,Stadt Warendorf,

Pedelec-Sicherheitstraining für Senioren

Die Stadt Warendorf, die Verkehrswacht im Kreis Warendorf e.V. und die Polizei bieten am 4. Mai 2022 ab 15:30 Uhr ein Pedelec-Training auf dem Gelände des Gymnasium Laurentianum an.

Seit Jahren steigt der Marktanteil an Pedelecs, im Volksmund allgemein als E- Bike bekannt. 2020 waren 39 % der verkauften Fahrräder Pedelecs. Diese erfreuliche Entwicklung führt leider auch dazu, dass der Anteil der Verkehrsunfälle mit Personenschaden und der Beteiligung mindestens eines Radfahrenden steigt. Er betrug 2020 im Kreis Warendorf 40 %. Um dem entgegenzuwirken, bieten die Verkehrswacht im Kreis Warendorf gemeinsam mit der Stadt Warendorf und der Kreispolizeibehörde Warendorf wie schon im Vorjahr 2021 ein spezielles Sicherheitstraining für Senioren an.

Hierbei werden neben theoretischen Informationen praxisnahe Übungen geboten und Tipps gegeben. Als Referenten / Moderatoren wird erfahrenes Personal der Verkehrsunfallprävention der Kreispolizeibehörde Warendorf eingesetzt. Die Veranstaltung dauert insgesamt ca. 3 Stunden.

Teilnehmende bringen zum Termin ihr eigenes Pedelec und - ganz wichtig - einen Fahrradhelm mit. Der Helm ist für das Praxistraining verpflichtend! Die Teilnahme am Training ist kostenlos. Es findet auf dem Innenschulhof (Praxis) sowie in der Kantine (Theorie) des Laurentianums, (Freiherr-von-Kettler-Str.24 in Warendorf) statt.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, eine vorherige namentliche Anmeldung ist erforderlich. Interessenten können sich gerne bis zum 29.04.2022 bei der Stadt Warendorf anmelden - möglichst per E-Mail.

Aus organisatorischen Gründen ist die Schulung auf eine Teilnehmerzahl von 15 Personen begrenzt. Deshalb wird eine zeitige Anmeldung empfohlen. Möchten sich geschlossene Gruppen anmelden, können in Abstimmung mit dem Moderator eventuell mehr Teilnehmer zugelassen werden.

Anmeldung:
Britta Sporket
E-Mail britta.sporket@warendorf.de
Tel. 02581 54 1506

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...