23. November 2018 / Allgemein

Pinocchio kommt ins Theater am Wall

Aufführung der Kleinen Oper Bad Homburg

Pinocchio kommt ins Theater am Wall

Wer kennt ihn nicht, den lustigen und manchmal etwas vorwitzigen Pinocchio, jene hölzerne Puppe, die in den Kinderbüchern des italienischen Schriftstellers Carlo Collodi seit dem Ende des 19. Jahrhunderts die Kinderzimmer in aller Welt erobert. Die Kleine Oper Bad Homburg bringt diese Geschichte für die ganze Familie nun am 16.12. um 15.00 Uhr als klassisches Musical auf die Bühne des Theater am Wall. Die spannenden Abenteuer des Pinocchio eignen sich vortrefflich, um das Hauptanliegen der Kleinen Oper Bad Homburg zu transportieren:
 
„Echte“ Opernsänger laden ihr junges Publikum ein zu einem lustigen Ausflug in die klassische Musik. Sie singen klassische Melodien und Arien aus Oper und Operette zu den Abenteuern des Pinocchio. Live natürlich. Ein Konzertpianist begleitet sie dazu am Flügel. Auch live. Selbstverständlich. Und dazu gibt’s Popmusik und fetzige Tänze. So wird aus den Abenteuern des Pinocchio ein Kaleidoskop aus bunten und lustigen Szenen. Mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwändigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik.

Dabei hat die Kleine Oper Bad Homburg aus den vielen Abenteuern des Pinocchio die spannendsten ausgewählt und sie in Sprache, Musik und Bewegung umgesetzt. Mit dabei sind neben Pinocchio und Geppetto die blaue Fee, die Bösewichte Fuchs und Kater, der Leiter der Tanztruppe, sowie der Bauer und ein kleiner Kobold.
 
Karten sind zu Preisen von 10,00 €, 9,00 € und 6,00 € im Vorverkauf oder an der Tageskasse des Theater am Wall erhältlich. Die Tageskasse öffnet am Veranstaltungstag um 14.30 Uhr. Darüber hinaus sind die Karten von zu Hause auch online buchbar. Hierfür fallen jedoch über den Kartenpreis hinaus gesonderte Gebühren an.
 
Vorverkauf: Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581/54-1414; Tourist-Information Warendorf, Emsstraße 4, Telefon 02581/54-5454 oder online unter www.theateramwall.desowie allen Vorverkaufsstellen der ADticket GmbH unter www.adticket.de.

 

Fotorechte: Kleine Oper Bad Homburg

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 22 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Extremes Wetter gibt es wegen der Klimakrise immer häufiger. In den USA endet das «Memorial Day Weekend» für Menschen in etlichen Bundesstaaten katastrophal.

weiterlesen...
Dürre in Afrika: Namibia erklärt Ausnahmezustand
Aus aller Welt

In zahlreiche Ländern im südlichen Afrika bleibt der Regen aus. Jetzt schlägt auch Namibia Alarm.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ralf Kerkhoff ist neuer König der Milter Bürgerschützen
Allgemein

Ralf I. von Whiskyglas und Kinderspaß!

weiterlesen...
Sascha Kemner regiert mit Königin Nina
Allgemein

Bürgerschützenverein Füchtorf hat einen neuen Regenten

weiterlesen...