26. September 2021 / Allgemein

Polizei führte zahlreiche Kontrollen während der europaweiten Roadpol Safety Days durch

Polizei Warendorf informiert

Einsatz,Polizei,Silvester,Kreis Warendorf,

Polizei führte zahlreiche Kontrollen während der europaweiten Roadpol Safety Days durch

719 kontrollierte Fahrzeugführende und 249 festgestellte Verstöße ist das Fazit der europaweiten Roadpol Safety Days (16.9. bis 22.09.2021) für die Kreispolizeibehörde Warendorf. Dabei lag der Fokus vorrangig bei den Fahrrad- und Pedelecfahrenden, da diese 2020 an mehr als jedem zweiten Unfall beteiligt waren. Gegenüber 2019 sank zwar die Anzahl der verunglückten Fahrrad- und Pedelecfahrenden, dennoch wurden im vergangenen Jahr 338 Personen dieser Gruppe bei einem Verkehrsunfall verletzt. Aber auch die Kraftfahrzeugführenden hatten die Einsatzkräfte im Blick. Hier ging es vorrangig um Verstöße gegenüber Radfahrenden.

Bei 458 kontrollierten Fahrradfahrenden ahndeten die Beamtinnen und Beamten insgesamt 177 Verstöße. Darunter 51 Mal wegen Ablenkung, 56 Mal wegen des Nichtbeachten vorgeschriebener oder verbotener Verkehrsflächennutzung sowie 58 Mal wegen defekter Technik, wie Licht, Bremen, Klingeln o. ä..

Elf Verstöße stellten die Einsatzkräfte bei 65 kontrollierten Pedelecfahrenden fest, darunter sieben wegen Ablenkung, z. B. durch die Handynutzung auf dem Zweirad.

Die 196 kontrollierten Kraftfahrzeugführenden fallen mit 61 Verstößen bei der Auswertung ins Gewicht. Davon benutzten 16 verbotenerweise ein Handy am Steuer und sechs parkten auf Radwegen oder Radschutzstreifen.

Eingebettet in die Woche war auch eine verstärkte Kontrolle der Geschwindigkeit als eine der Hauptunfallursachen am Dienstag (21.9.2021) im Wachbereich Ahlen, die der Kreis Warendorf unterstützte. Insgesamt fuhren dort 393 Kraftfahrzeugführende zu schnell, die nun mit einem Verwarngeld oder gar Bußgeldbescheid rechnen müssen.

Auch zukünftig beteiligt sich die Polizei Warendorf an europa-, landes- oder kreisweiten Aktionstagen zur Verkehrssicherheit im Kreis.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Aus aller Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Aus aller Welt

Beim Beginn seines Münchner Prozesses um Körperverletzung äußerte Jérôme Boateng sich auch erstmals über seine gestorbene Ex-Freundin Kasia Lenhardt. Deren Familie kritisiert Boatengs Auftritt nun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Open Air Event im Freibad geht in die vierte Runde
Allgemein

Im August beginnen die beliebten Mondlichtspiele

weiterlesen...
Engagement über den eigenen Tellerrand hinaus
Allgemein

Goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft für Hubertus Diepenbrock und Dieter Oertker

weiterlesen...