24. Januar 2022 / Allgemein

Preisnachlass noch bis 31. Januar

Warendorfer Maiwoche:

Gewerbeschau,Maiwoche,Stadt Warendorf,Warendorf,Lohwall,

Preisnachlass noch bis 31. Januar

Warendorfer Maiwoche:

Noch bis zum kommenden Montag, 31. Januar 2022, können sich Aussteller der Gewerbeschau „Warendorfer Maiwoche“ einenFrühbucherrabatt von fünf Prozent auf ihre Anmeldung sichern. Darauf macht die Stadt Warendorf als Veranstalter aufmerksam.

„Nachdem wir vor zwei Wochen per Post, Zeitung und Social Media auf die ‚Warendorfer Maiwoche‘ aufmerksam gemacht haben, sind die Flächen im ersten Ausstellungszelt schon fast vergeben“, freut sich Claudia Körk vom Veranstaltungsbüro der Stadt. Vom 13. bis 15. Mai 2022 wird die „Warendorfer Maiwoche“ auf dem Lohwall organisiert. Das gesamte Gelände ist groß genug für mehrere Ausstellungszelte. Und das Außengelände bietet auch Platz für die großflächige Präsentation von Autos, Gartengeräten oder Firmenpavillons. Es gibt also jede Menge Möglichkeiten; nur den Preisnachlass, den gibt es zuletzt am Montag, 31. Januar 2022.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular und Kontaktdaten finden Sie unter www.warendorfer-maiwoche.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe erreicht erstmals das antarktische Festland
Aus aller Welt

Wissenschaftler sorgen sich um die Tierwelt der Antarktis, denn der H5N1-Virus hat dort das Festland erreicht. Die Forscher warnen vor einer ökologischen Katastrophe.

weiterlesen...
Angeschossener «Rust»-Regisseur: «Unglaublich lauter Knall»
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau kommt beim Dreh des Westerns «Rust» ums Leben, auch der Regisseur wird angeschossen. Zweieinhalb Jahre später sagt der Filmemacher im laufenden Prozess gegen eine Waffenmeisterin aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...