20. Februar 2019 / Allgemein

Projekte für unsere Heimat

Heimatdeal Gewinner stehen fest:

Heimatdeals Stadtwerke Warendorf

Heimatdeal Gewinner stehen fest:

Im Oktober 2017 begann der Deal für Warendorf bei den Stadtwerken mit einer bis jetzt sehr erfolgreichen Vertriebsaktion. Die Stadtwerke wollten nicht mehr mit Sachprämien die Neukunden für sich gewinnen, sondern mit Aktionen oder Förderungen für regionale Projekte die große Verbundenheit zur unserer Heimat zeigen. So entstanden Ende 2017 die Heimatdeals.

Seit diesem Zeitpunkt wurde unter anderem das Hundeasyl Freckenhorst e.V. unterstützt oder die stark frequentierten Fitnessgeräte im Emsseepark angeschafft. „Auf der ganzen Linie ein voller Erfolg für Warendorf“, findet auch Bürgermeister Axel Linke. Weitere Projekte stehen jetzt schon auf der Agenda der Stadtwerke Warendorf. So soll zum Beispiel in diesem Jahr noch ein Trinkwasserbrunnen auf dem historischen Marktplatz für durstige Passanten installiert werden. Bei der Umsetzung der neuen Heimatdeals wird auch an die Stadtteile gedacht. Deshalb sollen die beiden Kunstrasenprojekte in Müssingen und Hoetmar unterstützt werden.
 
Damit die Bedürfnisse der Bürger noch stärker in das lokale Engagement mit einbezogen werden können, stellten Ende 2018 die Stadtwerke die Frage „Was sollen wir mit unserem Heimatdeal in Warendorf umsetzen?“ und riefen somit zur Mitwirkung auf. Fast 300 Warendorf interessierte Menschen nutzten die Möglichkeit auf Mitsprache und nahmen an der Umfrage teil. Die Wünsche erstreckten sich über Wasserspielplätze, öffentliche Grillplätze im Emsseepark oder E-Ladesäulen für Fahrräder.

Urs Reitis, Geschäftsführer der Stadtwerke Warendorf und der WEV Warendorfer Energieversortung GmbH zeigte sich sehr erfreut über die rege Teilnahme und das vielseitige Feedback. „Wir nehmen unsere Verantwortung als lokal agierendes Unternehmen sehr ernst und haben einen Auftrag hier vor Ort. Das funktioniert nur dann, wenn wir die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen berücksichtigen, die hier leben. Deshalb war uns die Umfrage zum Jahresende sehr wichtig und wir planen weitere Projekte und Aktionen, die einen stärkeren Einbezug der Warendorfer ermöglichen“, kommentiert Urs Reitis die Ergebnisse der Umfrage.
 
Als kleinen Anreiz für die Teilnahme, verlosten die Stadtwerke Warendorf unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Umfrage 8 Preise. Am Dienstag, 19. Februar 2019 konnte Urs Reitis die Preise an 5 der 8 Gewinner überreichen und sich gemeinsam mit Bürgermeister Axel Linke bei den Teilnehmern bedanken. Die Siegerehrung wurde auch dazu genutzt, sich gemeinsam mit Bürgermeister Axel Linke und den 5 Teilnehmern über die Umfrage-Ergebnisse und die individuellen Wünsche der Gewinner austauschen.
 
Gewinner der Umfrage Heimatdeal

  • Heinrich Nordbeck (Preis: Picknick-Korb)
  • Bernd Reinker (Preis: Jahreskarte WarendorfBÄDER)
  • Martha Brokamp (Preis: Freibad Saisonkarte)
  • Klaus Renard (Preis: Fitnessarmband Mi Band 2)
  • Claudia El Isa (Preis: Warendorf Monopoly)

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Prozess gegen Gangster-Rapper Gzuz wird neu aufgerollt
Aus aller Welt

Nach Vorwürfen um Drogen, Waffen und Körperverletzung sollte Gangster-Rapper Gzuz laut Gerichtsurteil eigentlich ins Gefängnis. Doch er wehrt sich. Nun beginnt der Prozess gegen den Musiker erneut.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz bei neuem Höchstwert von 528,2
Aus aller Welt

Zum Wochenstart meldet das RKI erneut einen Höchststand der Sieben-Tage-Inzidenz. Es gibt 34.145 Corona-Neuinfektionen und 30 Todesfälle.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bürgerschützen- und Heimatverein startet ins Jubiläumsjahr
Allgemein

Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel e.V. wird 100 Jahre

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 17. bis 21. Januar
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...