15. Januar 2022 / Allgemein

Quarantäneverkürzung lässt Fallzahlen sinken

Zwei Patienten müssen beatmet werden

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Quarantäneverkürzung lässt Fallzahlen sinken

Zwei Patienten müssen beatmet werden

Die Möglichkeit für symptomfreie Personen, die Quarantäne nach Vorlage eines negativen Tests auf sieben Tage zu verkürzen, wirkt sich auf die Coronafallzahlen im Kreis Warendorf aus. Das Gesundheitsamt meldet am Freitag (14. Januar) 1.906 aktive Fälle, das sind 200 weniger als am Vortag. 428 Personen gelten seit der letzten Meldung als genesen (gesamt: 20.634).

Registriert wurden jedoch auch 228 Neuinfektionen, so dass die Gesamtzahl der Coronafälle seit Beginn der Pandemie bei 22.850 liegt. Unverändert 310 Menschen aus dem Kreis sind bisher in Verbindung mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 14 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich zwei Patienten auf der Intensivstation und müssen beatmet werden.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 518,4 (Vortag: 529,9).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 2,95.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 572 aktive Fälle (-77), 5.313 Gesundete (+144), 101 Verstorbene, insgesamt 5.986 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+67)
• Beckum: 236 aktive Fälle (+14), 2.636 Gesundete (+42), 39 Verstorbene, insgesamt 2.911 Infektionen (+28)
• Beelen: 28 aktive Fälle (-4), 530 Gesundete (+4), 1 Verstorbener, insgesamt 559 Infektionen
• Drensteinfurt: 107 aktive Fälle (-12), 755 Gesundete (+28), 5 Verstorbene, insgesamt 867 Infektionen (+16)
• Ennigerloh: 123 aktive Fälle, 1.326 Gesundete (+9), 20 Verstorbene, insgesamt 1.469 Infektionen (+9)
• Everswinkel: 32 aktive Fälle (+2), 569 Gesundete (+5), 2 Verstorbene, insgesamt 603 Infektionen (+7)
• Oelde: 224 aktive Fälle (-9), 2.375 Gesundete (+38), 31 Verstorbene, insgesamt 2.630 Infektionen (+29)
• Ostbevern: 103 aktive Fälle (-18), 722 Gesundete (+24), 4 Verstorbene, insgesamt 829 Infektionen (+6)
• Sassenberg: 70 aktive Fälle (-5), 1.071 Gesundete (+20), 13 Verstorbene, insgesamt 1.154 Infektionen (+15)
• Sendenhorst: 91 aktive Fälle (-11), 743 Gesundete (+18), 12 Verstorbene, insgesamt 846 Infektionen (+7)
• Telgte: 94 aktive Fälle (+1), 1.107 Gesundete (+20), 25 Verstorbene, insgesamt 1.226 Infektionen (+21)
• Wadersloh: 74 aktive Fälle (-26), 989 Gesundete (+31), 29 Verstorbene, insgesamt 1.092 Infektionen (+5)
• Warendorf: 152 aktive Fälle (-27), 2.498 Gesundete (+45), 28 Verstorbene, insgesamt 2.678 Infektionen (+18)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hurrikan «Ian» erreicht Kuba
Aus aller Welt

«Lebensbedrohliche Sturmfluten, Orkanböen, Sturzfluten und mögliche Erdrutsche»: Der Hurrikan «Ian» ist auf der Karibikinsel Kuba angekommen.

weiterlesen...
Corona-Zahlen in München steigen immer schneller
Aus aller Welt

Ein Zusammenhang mit dem Oktoberfest lässt sich nicht beweisen, liegt aber nahe: In München werden deutlich mehr Corona-Infektionen registriert als bayernweit.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

41 THW-Einsatzkräfte üben „Deichverteidigung“
Allgemein

24-Stunden-Übung der THW-Ortsverbände Oelde und Warendorf

weiterlesen...
Erster Flug endet auf einem Kreisverkehr
Allgemein

19-jährige Autofahrer aus Ostbevern überfährt Verkehrsinsel

weiterlesen...