16. Juni 2021 / Allgemein

Rechtliche Aspekte zum „Cybermobbing“

Webinar für Eltern und ihre Kinder:

Rechtliche,Aspekte,Cybermobbing,Eltern,Kinder,Gesa Stückmann,

Rechtliche Aspekte zum „Cybermobbing“

Webinar für Eltern und ihre Kinder: 

Das Netzwerk Medien im Kreis Warendorf lädt zu einem Online-Informationsabend für Donnerstag, 24. Juni, ein. Ab 18 Uhr heißt das Thema „Was tun bei Cybermobbing & Co.? Rechtliche Aspekte und Handlungsempfehlungen“.

Cybermobbing ist ein sehr spezielles Thema, das aufgrund der Auswirkungen für die Opfer heute besondere Kenntnisse erfordert. Rechtsanwältin Gesa Stückmann beschäftigt sich seit 2007 mit dem Thema „Kinder & Neue Medien“. Dabei geht es um die Nutzung von Apps wie WhatsApp, Instagram, Snapchat, etc. Diese werden von Kindern genutzt, ohne dass Eltern Einblick haben, was genau dort passiert.
Das 90-minütige Webinar richtet sich in den ersten 60 Minuten an Kinder (Klasse 3 und 4). In kindgerechter Form anhand praktischer Fälle aus ihrer anwaltlichen Praxis erklärt Gesa Stückmann die Themen Cybermobbing, Recht am eigenen Bild und Cybergrooming. In den sich anschließenden 30 Minuten sollten die Kinder nicht anwesend sein, da dann diese Themen für Erwachsene besprochen und konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden. Während des Webinars steht ein Handout zum Download zur Verfügung.

Alle Interessierten können sich unter https://kurzelinks.de/vtp1 anmelden. Anschließend wird eine Anmeldebestätigung per E-Mail mit dem Veranstaltungslink und weiteren Informationen verschickt. Der Elternabend findet über die Plattform GoToWebinar im Internet statt.

Bild: Rechtsanwältin Gesa Stückmann informiert bei einem Webinar zum Thema „Was tun bei Cybermobbing & Co.?".

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...