1. April 2024 / Allgemein

Schlemmen ohne Reue

CHEATDAY Streetfood Festival kehrt nach Warendorf zurück!

Cheatday,Streetfoodfestival,Warendorf,Wilhelmsplatz,Hamburger,

Schlemmen ohne Reue

CHEATDAY Streetfood Festival kehrt nach Warendorf zurück!

Die Warendorfer können sich freuen, denn das heiß ersehnte CHEATDAY Streetfood Festival findet wieder seinen Weg auf den Wilhelmsplatz mitten in der Stadt. Vom 26. bis 28. April lockt das Festival Foodies und Feinschmecker mit einem verlockenden Angebot aus aller Welt an. Doch beim CHEATDAY geht es nicht nur um die Gaumenfreuden, sondern vielmehr um das Vergnügen am Genießen ohne Einschränkungen.

In einer Zeit, in der zu viele Stimmen über das richtige Essverhalten zu sprechen scheinen – wenig Kohlenhydrate, fettarm und bitte kein Zucker – stellt das CHEATDAY Team eine kühne Frage: Wo bleibt da der Spaß? Das Motto des Festivals, übersetzt als "Schummeltag", lädt dazu ein, sämtliche Diätregeln für einen Moment zu vergessen und sich voll und ganz den kulinarischen Freuden hinzugeben. Denn wer hat eigentlich festgelegt, was gut oder schlecht für uns ist?

Für ein ganzes Wochenende verwandelt sich der Wilhelmsplatz in eine kulinarische Oase, in der die Besucher die Qual der Wahl haben. Von internationalen Spezialitäten über kreative Crossover-Gerichte bis hin zu süßen Verführungen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Fleischliebhaber, Vegetarier oder Anhänger von Bio-Produkten – das CHEATDAY bietet eine Vielfalt, die jeden Gaumen glücklich macht.

Doch das Festival bietet nicht nur eine Fülle an kulinarischen Köstlichkeiten. Das Team von Marc Foxx sorgt dafür, dass der Rahmen rundum perfekt ist. Während die Eltern und Großeltern ihre Speisen mit einem frisch gezapften Bier genießen, kümmert sich das Team gerne um den Nachwuchs. Mit Unterhaltung und frisch geschminkten Gesichtern kehren die Kinder zurück, bereit für weitere Abenteuer auf dem Festivalgelände.

Darüber hinaus bietet das CHEATDAY Team eine optimale musikalische Untermalung und ausreichend Sitzmöglichkeiten, die bei Bedarf auch wettergeschützt sind. Überraschungen warten ebenfalls auf die Gäste, die das Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Das Beste daran? Der Eintritt zum CHEATDAY ist immer frei. Ein weiterer Grund, sich das Datum im Kalender fett zu markieren und sich auf ein Wochenende voller Genuss und Vergnügen zu freuen.

Also, liebe Warendorfer, macht euch bereit für das ultimative Schlemmererlebnis!
Markiert euch das Datum und lasst euch vom CHEATDAY Streetfood Festival verzaubern.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...