17. März 2021 / Allgemein

Schlüsselanhänger bald in den Rathäusern verfügbar

Luca-App:

Luca-App,Kreis Warendorf,Einzelhandel,Gaststätte,Warendorf,Ahlen,Beckum,

Bild: Landrat Dr. Olaf Gericke und Stephan Niebrügge (stellv. Leiter des Amtes für Informationstechnik und Digitalisierung) freuen sich, dass die luca-Schlüsselanhänger bald auch in den Rathäusern des Kreises erhältlich sein werden. 

Schlüsselanhänger bald in den Rathäusern verfügbar

Luca-App: 

Der Kreis Warendorf arbeitet daran, die luca-App in die Fläche zu bringen, um mögliche Corona-Infektionsketten mit digitaler Unterstützung schnell und effektiv zu durchbrechen. Denn auch Menschen, die kein Smartphone nutzen, sollen die technischen Möglichkeiten nutzen können, um die Kontaktnachverfolgung schnell und unkompliziert zu ermöglichen.

Dazu hat der Kreis Warendorf 30.000 mit einem QR-Code versehene Schlüsselanhänger beim App-Entwickler bestellt, die kostenlos über die Rathäuser im Kreis an die Bürgerinnen und Bürger ohne Smartphone verteilt werden. Mit dem QR-Code können die Kontaktdaten der Personen verschlüsselt online hinterlegt werden. Wer nun ein Geschäft betritt, kann vom Ladeninhaber den QR-Code scannen lassen und ist als Kontakt gespeichert. So können auch Personen ohne Smartphone digital als Kontakt erfasst werden.

„Erste Wahl für den Einsatz von luca soll aber das Smartphone bleiben“, betont Landrat Dr. Olaf Gericke. „Hier ändert sich der OR-Code jede Minute und kann nicht verloren gehen wie ein Schlüsselanhänger.“

Zur Registrierung des Schlüsselanhängers benötigen Bürger einmalig einen Internetzugriff. Zum Beispiel können Familienmitglieder helfend zur Seite stehen. Im Rahmen der Registrierung muss eine Telefonnummer hinterlegt werden, unter der die Person erreicht werden kann. Dieses kann auch eine Festnetznummer sein. An diese Telefonnummer wird ein Registrierungscode gesendet.

Das Gesundheitsamt darauf hin, dass die App nur bei der schnellen Nachverfolgung der Kontakte im Fall einer Infektion helfen kann. Die Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln hat weiterhin höchste Priorität, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Weitere Informationen unter www.waf.de/luca (Kreis Warendorf)

Landrat Dr. Olaf Gericke und Stephan Niebrügge (stellv. Leiter des Amtes für Informationstechnik und Digitalisierung) freuen sich, dass die luca-Schlüsselanhänger bald auch in den Rathäusern des Kreises erhältlich sein werden.
(Foto: Kreis Warendorf)

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Aus aller Welt

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...
18 Verletzte bei Explosion in Spanien
Aus aller Welt

Bei einem Wissenschaftsfestival am Freitag gab es auf einmal einen Knall. Ein Behälter mit flüssigem Stickstoff explodierte vor Publikum. Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonntagsmatinée in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie im Scala
Allgemein

„Mittags Stunde“ mit Charly Hübner thematisiert Alzheimer Demenz

weiterlesen...
Vier Warendorfer absolvieren erfolgreichen Ausbildungstörn
Allgemein

Bestandene Prüfung zum Sportseeschifferschein

weiterlesen...