4. September 2023 / Allgemein

Schnäppchenjagd bei der Aktion Kleiner Prinz

Vom 29. September, bis einschließlich Dienstag, dem 3. Oktober

Trödelmarkt,Warendorf,Schnäppchenjagd,Bücher,CD,Schallplatten,Aktion Kleiner Prinz

Trödel bei der Aktion Kleiner Prinz

Es ist wieder so weit: Von Freitag, dem 29. September, bis einschließlich Dienstag, dem 3. Oktober, öffnet die Aktion Kleiner Prinz ihre Hallen am Hartsteinwerk und lädt zum Stöbern ein. „Das Angebot ist groß, wir haben das Beste aus den vielen Sachspenden für den großen Trödelmarkt gesammelt und können sagen, es wird sich für alle Schnäppchenjägerinnen und -jäger lohnen“, freut sich Jutta Fels, die hauptsächlich für das Hallen-Management verantwortlich ist und zudem die Einteilung der vielen für den Verkauf nötigen Helferinnen und Helfer organisiert. Damit der Ablauf wieder so reibungslos klappt wie in den vergangenen Jahren, wird die Stadt Warendorf zum wiederholten Mal die für das Freibad entwickelte Software für die Anmeldung zur Verfügung stellen. „Für diese Hilfe sind wir sehr dankbar. Ab 4. September acht Uhr früh ist freigeschaltet, ab dann kann man/frau sich über den Button auf der Homepage anmelden“, so Fels. 

Die letzte Annahme von Sachspenden wird am Dienstag, dem 19. September, sein, denn das Team braucht Zeit und Platz für den Aufbau. „Und nach dem Trödel muss erst aufgeräumt werden, deshalb können Sachspenden erst am Dienstag, dem 10. Oktober, wieder abgegeben werden“, bittet Fels um Verständnis.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...
Kolumbianische Behörden gaben Hinweis auf Rekord-Kokainfund
Aus aller Welt

Mehr als 35 Tonnen Kokain wurden sichergestellt. Den Straßenverkaufswert bezifferten die Ermittler auf 2,6 Milliarden Euro.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunf
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...