5. August 2018 / Allgemein

Schwimmen ohne Eintritt

Kassenhäuschen im Freibad leer

Schwimmen ohne Eintritt

Schwimmen ohne Eintritt

Am heutigen Sonntag bleibt das Kassenhäuschen im Freibad geschlossen.
Die Stadtwerke Warendorf haben am Freitag den 80.000 Besucher in dieser Saison begrüßen dürfen und das ist Grund genug, heute für alle "Freien Eintritt" im Freibad Warendorf zu spendieren.

„Wenn die Besucher in den kommenden Wochen so weiter strömen, dann könnte der Rekord aus dem Umbaujahr, von über 100.000 Besucher  erreicht werden“, erklärte uns Urs Reitis (Geschäftsführer Stadtwerke Warendorf).

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gestiegen
Aus aller Welt

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland steigt. Expertinnen sehen darin auch eine Ohnmacht in der Gesetzgebung.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...