12. März 2020 / Allgemein

Sieben Coronavirus-Fälle im Kreis Warendorf

Die Meldeketten funktionieren

Kreis Warendorf,Coronavirus,Erkrankungen,

Sieben Coronavirus-Fälle im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf ist die Zahl der Coronavirus-Fälle am Mittwoch (11. März) auf sieben angestiegen. Nach Laboruntersuchungen wurden dem Gesundheitsamt am Nachmittag zwei weitere Proben als positiv bestätigt. Es handelt sich dabei um einen Mann aus Everswinkel sowie um eine Frau aus Ahlen. Beide Personen haben nur leichte Symptome. Sie befinden sich ebenso wie ermittelte Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne.

Die erkrankte Ahlenerin ist die Partnerin des Mannes, der am Samstag als erster Infizierter aus Ahlen getestet worden war. Der Mann aus Everswinkel hatte sich auf einem Kurzstreckenflug angesteckt. Er wurde auf das Coronavirus getestet, weil das Hamburger Gesundheitsamt den Kreis Warendorf über einen positiv getesteten Sitznachbarn im Flugzeug informiert hatte. „Das zeigt, dass die Meldeketten funktionieren“, so der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Dr. Wolfgang Hückelheim.

Bereits am Vormittag hatte der Kreis Warendorf mitgeteilt, dass zwei Männer aus Ahlen und Oelde positiv auf das Virus getestet worden waren. Beide waren aus Südtirol zurückgekehrt. Sie haben ebenfalls nur leichte Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittelt auch hier die Kontaktpersonen.

Den ersten bestätigten Fall einer Coronavirus-Infektion im Kreis Warendorf hatte das Gesundheitsamt am Samstag bestätigt. Am Dienstagmorgen waren zwei Fälle in Beckum und Beelen bekannt geworden. Weitere Informationen zum Coronavirus unter www.kreis-warendorf.de (Kreis Warendorf)

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
Aus aller Welt

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Zwölf Juroren müssen über den Fall entscheiden.

weiterlesen...
Forschende warnen vor Ende von Camembert-Pilz
Aus aller Welt

Der Camembert mit seiner flaumig-weißen Kruste und seinem weichen Kern ist einer der berühmtesten französischen Käse. Forschende warnen nun: Um den Pilzstamm für die Bearbeitung steht es nicht gut.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Übernahme von Möbelproduzenten Sensá durch Poggel Polstermöbel
Allgemein

Poggel expandiert und stärkt seine Position im regionalen Möbelmarkt

weiterlesen...
Netzwerk sein & Heimat geben
Allgemein

Ausbildung von Regionalhelfer*innen in der LEADER-Region 9PlusWAF

weiterlesen...