2. März 2023 / Allgemein

Sieben Krankenhäuser im Kreis bekommen über 1,5 Mio. Euro für den Ausbau der Notstromversorgung

Landesregierung hat Maßnahmenpaket zur Bewältigung der Energiekrise beschlossen

PARKMÖGLICHKEITEN,Josephs-Hospital,Warendorf,Parkplatz,

Sieben Krankenhäuser im Kreis Warendorf können Landesmittel in Höhe von über 1,5 Mio. Euro für den Ausbau der Notstromversorgung erhalten

Die Landesregierung hat im Dezember 2022 ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Bewältigung der Energiekrise infolge des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine auf den Weg gebracht. Dazu zählt auch das Programm „Ausbau von Notstromversorgungen in den nordrhein-westfälischen Krankenhäusern" (Notstrom-Programm Krankenhäuser mit einem Umfang von landesweit 100 Mio. Euro.

„Zur Verbesserung der Notstromversorgung stellt die Landesregierung den Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen rund 100 Millionen Euro im Rahmen des “3-Säulen-Modells” zur Bewältigung der aktuellen Krisensituation in Folge des Ukrainekriegs zur Verfügung“, erklären die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Daniel Hagemeier und Markus Höner. „Die bereitgestellten Mittel können beispielsweise zur Beschaffung von Notstromaggregaten, zur Erweiterung von Kraftstofftanks oder zum Anschluss weiterer medizinischer Einrichtung eingesetzt werden. Berechtigt sind nordrhein-westfälische Krankenhäuser im Sinne des § 18 des Krankenhausgestaltungsgesetzes (KHGG NRW).“

Im Kreis Warendorf sind sieben Häuser antragsberechtigt: das St. Josef-Stift in Sendenhorst (Förderhöchstbetrag 290.819,01 €), das St. Rochus-Hospital Telgte(174.974,85 €), das Josephs-Hospital Warendorf (231.139,27 €), die Tagesklinik Walstedde in Drensteinfurt (3.466,18 €), das St. Franziskus Hospital Ahlen (231.921,92 €), das St.-Elisabeth-Hospital Beckum (163.428,78 €) sowie über der Klinikverbund mit dem Elisabet-Hospital in Gütersloh auch das Marienhospital Oelde (insgesamt 475.579,14 €). Zusammen können also bis zu 1.571.329,15 Euro abgerufen werden.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der neue Straßenkampf: Wenn Passanten Parksünder anzeigen
Aus aller Welt

Macht der «Anzeigenhauptmeister» Schule? Zehntausende Privatanzeigen gegen Falschparker gehen Monat für Monat bei deutschen Kommunen ein. Das Vorgehen stößt auf unterschiedlichste Reaktionen.

weiterlesen...
Hitze und Fluten: 2023 war Jahr der Extreme in Europa
Aus aller Welt

Überschwemmungen einerseits, Hitzewellen und Trockenheit andererseits: Das Wetter im vergangenen Jahr war für viele Menschen in Europa eine Herausforderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...