6. April 2021 / Allgemein

Solidarität in der Corona-Krise

Der Weltladen Warendorf überweist FAIRwert-Steuer

Solidarität,Mehrwertsteuer,Weltladen,Warendorf,Corona-Krise

Solidarität in der Corona-Krise

Der Weltladen Warendorf überweist FAIRwert-Steuer

„Danke allen Kunden und Kundinnen des Weltladens Warendorf! Durch ihre Bereitschaft, beim Kauf auf die MwST-Senkung zu verzichten und stattdessen den reduzierten Mehrwertsteuersatz zu spenden, haben Sie ein wichtiges Zeichen der Solidarität mit den Ländern des globalen Südens gesetzt!“ Antonius Stuke, Vorsitzender des „Weltladen Warendorf e.V.“, konnte nun nach Abschluss der Aktion (www.fairwertsteuer.de) eine beträchtliche Summe an den Weltladen-Dachverband überweisen. „Erstaunlich, was wenige Cents an Spenden von uns Kunden in der Gesamtheit ausmachen!“, zeigten sich auch Margret und Maria Bergmann überrascht, die bei ihrem Ostereinkauf von dem beeindruckenden Erfolg der Aktion erfuhren. Die Aktion zielte darauf ab, zur Zukunftssicherung der Handelspartner beizutragen, die besonders stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind. „Die Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika können wegen der Ausgangssperre  zurzeit nicht in ihren Werkstätten und auf den Feldern arbeiten, die Waren können nicht geliefert werden, die Lieferketten sind praktisch zum Erliegen gebracht“, beschreibt Steffen Weber, Geschäftsführer des Weltladendachverbandes, die Situation, „und mit staatlicher Unterstützung können unsere Fair-Handels-Partner nicht rechnen.“ Bis Ende März ging beim Weltladendachverband eine Summe von rund gerechnet 500.000 EURO (eine halbe Million) ein. Einen Großteil dieser FAIRwert-Steuerspenden konnte der Weltladendachverband bereits an 70 Handelspartner in 20 Ländern auszahlen. Auch nach Abschluss der FAIRwert-Steuer-Aktion ist Solidarität mit den Ländern des globalen Südens immens wichtig. Das Weltladen-Team setzt deshalb weiterhin auf seine Kunden, wie z.B. Maria Bergmann, für die es eine Selbstverständlichkeit geworden ist, im Weltladen zu kaufen. „Wenn ich auf Heimaturlaub bin, gehört es immer dazu, mit meiner Mutter den Weltladen zu besuchen! Ein schönes Gefühl, zu wissen, dass wir etwas dazu beitragen können, in diesen Ländern Einkommen zu sichern!“

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...