19. Juni 2024 / Allgemein

Sorgen seit vielen Jahren für einen sichereren Schulweg

Kreis dankt Schülerlotsen für wichtiges Ehrenamt

Kreis Warendorf,Schülerlotsen,Werner Schweck,ehrenamtliches Engagement,

Sorgen seit vielen Jahren für einen sichereren Schulweg

Kreis dankt Schülerlotsen für wichtiges Ehrenamt

Schülerlotsinnen und Schülerlotsen sorgen im Kreis Warendorf seit vielen Jahren für einen sichereren Schulweg. Bei einer feierlichen Veranstaltung im Wadersloher Rathaus wurde rund 100 Schülerlotsen Gymnasiums Johanneum in Wadersloh, der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen, der Gesamtschule Oelde, der Montessori-Schule Sendenhorst sowie der Realschule St. Martin in Sendenhorst Lob und Anerkennung ausgesprochen.

Landrat Dr. Olaf Gericke dankte den Schülern gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Wadersloh Christian Thegelkamp sowie Wolfram Wenner (Schulleiter des Gymnasium Johanneum), Martina Linnenbrink-Linnemann (Schulamt für den Kreis Warendorf), Stephanie Baden (Polizei Beckum – Direktion Verkehr) und Werner Schweck (Geschäftsführer der Verkehrswacht).

„Schülerlotsen stellen sich in den Dienst ihrer Mitschülerinnen und Mitschülern und übernehmen Verantwortung, indem sie für sichere Schulwege sorgen“, betonte Landrat Dr. Olaf Gericke. „Dafür sind Schülerlotsen früher auf den Beinen als ihre Klassenkameraden und stehen bei Dunkelheit, bei strömendem Regen oder brütender Hitze an der Straße.

„Sie nehmen für diese wichtige Aufgabe einige Unannehmlichkeiten in Kauf, stehen früher als andere auf und sind auch bei Schnee und Regen auf Ihrem Posten an der Straße“, so der Landrat über die verantwortungsvolle Tätigkeit der Schülerlotsen.

Waderslohs Bürgermeister Christian Thegelkamp dankte den Schülerlotsen und betonte: „Die Übernahme eines Ehrenamtes ist heute leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Deshalb freue ich mich, dass Ihr schon in jungen Jahren vorbildlich damit angefangen habt und Euch ehrenamtlich für Eure Mitmenschen einsetzt.“

Die Feierstunde im Wadersloher Rathaus wurde von Unterstufenchor des Gymnasiums Johanneum musikalisch untermalt.

Anschließend ging es für die rund 100 Schülerinnen und Schüler in den Movie-Park nach Bottrop. Zudem erhielt jeder Schülerlotse als kleine Erinnerung einen Thermobecher, eine Taschenlampe, ein Multi-Tool oder einen Schlüsselanhänger vom Kreis Warendorf.

Die Verkehrswacht ehrte die ausscheidenden Schülerlotsen mit einer Urkunde und dankte ihnen mit einem Gutschein, den sie etwa in einer Buchhandlung oder in einem Kino einlösen können.

Sicherer Schulweg

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung dankten Landrat Dr. Olaf Gericke, Bürgermeister Christian Thegelkamp, Wolfram Wenner (Schulleiter des Gymnasium Johanneum), Martina Linnenbrink-Linnemann (Schulamt für den Kreis Warendorf), Stephanie Baden (Polizei Beckum – Direktion Verkehr) und Werner Schweck (Geschäftsführer der Verkehrswacht) den rund 100 Schülerlotsen für ihr ehrenamtliches Engagement.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 16 Tote bei Hochhausbrand in China
Aus aller Welt

Dichter Rauch dringt aus einem 14-stöckigen Gebäude in der südchinesischen Stadt Zigong. Die Feuerwehr eilt herbei. Doch für viele kommt jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Dino-Skelett bringt bei Auktion fast 45 Millionen Dollar
Aus aller Welt

Immer wieder werden Dinosaurier-Skelette oder Teile davon teuer versteigert, auch wenn Forscher das kritisch sehen. Jetzt hat in New York erneut ein Stegosaurus-Skelett viele Millionen eingebracht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...