15. Mai 2024 / Allgemein

Sozialgenial – 15 Jahre soziales Engagement

Paul-Spiegel-Berufskolleg ist eine Sozialgenial-Mitgliedschule

Sozialgenial,Paul-Spiegel-Berufskolleg,Warendorf,Schüler,Schule,

Sozialgenial – 15 Jahre soziales Engagement

Paul-Spiegel-Berufskolleg ist eine Sozialgenial-Mitgliedschule

Das Paul-Spiegel-Berufskolleg ist für sein soziales Engagement geehrt worden. Seitdem zeugt ein Schild in der Aula vom 15-jährigen Jubiläum als sozialgenial-Mitgliedschule. Sozialgenial ist das Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft e.V.. 

Begonnen hat alles 2009 mit dem Projekt „Voneinander lernen - Gemeinsame Freizeitbeschäftigung von Menschen mit und ohne Behinderung“. Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Sozial- und Gesundheitswesen nahmen auf freiwilliger Basis daran teil. Sie planten Freizeitaktivitäten und führten diese mit Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Tellen-Schule, einer Förderschule für geistige Entwicklung, durch. Dabei hatten viele erstmals Kontakt mit Menschen mit Behinderungen und es konnten evtl. vorhandene Hemmschwellen und Vorurteile abgebaut werden. Aus diesem Kontakt entwickelte sich bei einigen Schülerinnen und Schülern des Paul-Spiegel-Berufskollegs sogar der Wunsch beruflich mit Menschen mit Behinderungen arbeiten zu wollen. Dieses Projekt wurde mit einem Preis für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet, welchen die zwei federführenden Lehrkräfte Alide Büter und Annegret Roolfs sowie ein Teil der Projektteilnehmerinnen in Berlin überreicht bekamen. Schon vorher konnte die gesamte Gruppe ihr Projekt im Friedenssaal in Münster vor namhaften geladenen Gästen, wie z.B. der damaligen Schulministerin Barbara Sommer, präsentieren und in beeindruckender Weise ihre positiven Lernerfahrungen dem Publikum vermitteln.

Fortgeführt wurden die sozialgenial-Aktivitäten an der Schule dann von Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales unter der Leitung von Stefanie Roberts, wobei in den verschiedenen Jahrgängen bis jetzt schon zahlreiche Projekte verwirklicht wurden.

Im Jahr 2017 drehten die Schülerinnen und Schülern kurze Filme in englischer Sprache, um jungen Menschen mit Migrationshintergrund Sehenswürdigkeiten und Beschäftigungen in Warendorf sowie die Ausbildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg näher zu bringen.

Im Jahr 2019 gab es ein Projekt mit den Kindern und den Senioren der Tagespflege „Poggen und Pöggskes“ des Dechaneihofs St. Marien und Herrn Drees von der Bürgerstiftung Warendorf, wobei ein Obstwanderweg in Freckenhorst angelegt wurde.

Die Klasse GE 12B verbesserte unter der Leitung von Gisela Mersmann mit unterschiedlichen Aktionen die Attraktivität des Fahrzeugparcours in der Kindertageseinrichtung Weidenkorb in Everswinkel. 

2022 engagierten sich die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Erziehungswissenschaften der zwölften Klasse des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales für geflüchtete Familien aus der Ukraine. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Fach- und Klassenlehrerinnen Gisela Mersmann und Stefanie Roberts. Die Idee war, geflüchtete Kinder aus der Ukraine mit einem abwechslungsreichen pädagogischen Freizeitprogramm in Deutschland willkommen zu heißen und ein wenig Ablenkung von der Flucht vor dem Krieg zu bieten.

Für das aktuelle Schuljahr sind weitere spannende Aktionen geplant.

„Die Teilnahme am Projekt sozialgenial bietet unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur die Möglichkeit, Erfahrungen im sozialen Engagement zu sammeln, sondern stärkt auch ihre Eigenverantwortung sowie ihre sozialen und organisatorischen Kompetenzen“, stellt Sylvia Sahl-Beck, Abteilungsleiterin des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales, den Wert der Aktionen heraus.

Lob und Dankbarkeit der außerschulischen Projektpartner sind den Schülerinnen und Schüler in jedem Fall sicher.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erneute Unwetter und Starkregen erwartet
Aus aller Welt

Seit Freitag ziehen Unwetter über Deutschland. Zunächst hat es die Menschen im Südwesten getroffen, doch nun müssen auch andere Regionen mit Gewittern und Starkregen rechnen.

weiterlesen...
Erdbeben der Stärke 4,4 bei Neapel - Sorge unter Anwohnern
Aus aller Welt

Erneut wird die Gegend in der Nähe von Neapel von mehreren Erdbeben erschüttert. Menschen laufen aus Sorge auf die Straßen - und weigern sich, in ihre Häuser zurückzukehren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...