11. August 2022 / Allgemein

Spaß an Glas

Start für vier Auszubildende in drei Ausbildungsberufen

Spas am Glas,Teutemacher,Thomas Pinnekamp,Carl Pinnekamp,Glas,Fenster,Spiegel,Ausbildung,

Spaß an Glas

Start für vier Auszubildende in drei Ausbildungsberufen

Vier junge Leute haben im neuen Ausbildungsjahr ihren Berufsweg bei Teutemacher Glas in Warendorf begonnen. Aljoscha Jungmann will Flachglastechnologe werden, Lukas Christen durchläuft die Ausbildung zum Glaser. Ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann starten Viktoria Vamboldt und Noah Schlingmann.

Zum Beginn der Ausbildung trafen sich Auszubildende und Geschäftsführung zu einem gemeinsamen Betriebsrundgang und einem Begrüßungsfrühstück. Bei der Gelegenheit konnte Antonius Krieft Glückwünsche und ein Geschenk für seinen erfolgreichen Ausbildungsabschluss als Flachglastechnologe entgegennehmen. Er wurde von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen. Aufgrund seines Könnens und seines Interesses an digital gesteuerten Maschinen führt er direkt nach seinem Abschluss schon selbständig eine CNC - gesteuerte Glaszuschneidemaschine. Krieft gab den "Neuen" Tipps für den Start in die Ausbildung.

Geschäftsführer und Inhaber Carl Pinnekamp und Thomas L. Pinnekamp stellten die über hundertjährige Geschichte des Unternehmens vor und berichteten über aktuelle Entwicklungen. Sie zeigte sich erfreut darüber, in diesem Jahr alle Ausbildungsstellen besetzen zu können. Zwei der neuen Auszubildenden haben ihren Ausbildungsbetrieb während eines Praktikums in der Produktion bzw. Montage vorher schon kennengelernt. "Während dieser Zeit haben die jungen Leute bereits eine Vorstellung davon bekommen, was sie in ihren Berufen erwartet", erläutert Thomas L. Pinnekamp. "Sie haben handwerkliches Geschick und technisches Verständnis gezeigt und dass sie Spaß am Werkstoff Glas haben. Daher haben wir ihnen gerne einen Ausbildungsplatz angeboten." Die angehenden Industriekaufleute durchlaufen in den ersten zwei Wochen ihrer Ausbildung die Fertigung, um Produkte und Produktionsabläufe kennenzulernen.

In Kürze beginnen die Auswahlverfahren für den Ausbildungsbeginn Sommer 2023. Für den Beruf Industriekaufmann/frau liegen bereits einige Bewerbungen vor. Weniger bekannt bei den Jugendlichen sind offensichtlich die Berufe Glaser/in und Flachglastechnologe/in, die ebenfalls gute Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten bieten. Bewerbungen für ein Praktikum in diesen Berufen sind jederzeit möglich.
bewerbung@teutemacher.de
www.teutemacher.de

Ausbildung bei Teutemacher

Die neuen Azubis und der erfolgreiche Absolvent (v.l.n.r. Thomas Pinnekamp, Lukas Christen, Antonius Krieft, Aljoscha Jungmann, Noah Schlingmann und Viktoria Vamboldt)

Ausbildung bei Thomas Pinnekamp

Flachglastechnologe Antonius Krieft (r.) erhält sein Prüfungszeugnis von Thomas Pinnekamp.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zahl der untergebrachten Wohnungslosen in Deutschland steigt
Aus aller Welt

Die Zahl der untergebrachten wohnungslosen Menschen steigt kontinuierlich. Insbesondere eine Gruppe macht den Großteil aus.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Serienmörder in Kenia - 42 Morde gestanden
Aus aller Welt

Die Ermittler sprechen von einem Psychopathen: Ein 33 Jahre alter Mann wurde in Kenia als mutmaßlicher Serienkiller festgenommen. Er soll schon ein neues Opfer gesucht haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Jahrzehnt des Engagements und der Innovation
Allgemein

Jubiläum der Damenkompanie Sassenberg

weiterlesen...
Franziska Hörster gewinnt „Die gute Form“
Allgemein

Darstelleng der Kreativität der Tischlerberufe

weiterlesen...