15. März 2019 / Allgemein

Spaß für Kinder in den Ferien

Ferienaktionstage 2019

Aktionstage,Ferien,Warendorf,Kinder,

Ferienaktionstage 2019

Zur Vorbereitung der diesjährigen Ferienaktionstage sind interessierte Personen, Vereine und Organisationen herzlich eingeladen, am Vorbereitungstreffen, am Montag, 25. März 2019, 18:00 Uhr, in die Franziskusschule, Rosenstraße 11, teilzunehmen.

Die Ferienaktionstage in den Sommerferien können nur realisiert werden, wenn möglichst viele engagierte Einzelpersonen, Organisationen und Vereine mitarbeiten. Angesprochen sind ausdrücklich auch Aktive aus den Stadtteilen.

Um mit der Planung und Vorbereitung zügig voran zu kommen ist es erforderlich, zeitnah zu konkreten Absprachen über mögliche Angebote zu kommen.
Programm kann alles werden, was personell, organisatorisch, inhaltlich und finanziell abzudecken ist.
Träger der Ferienaktionstage ist ein Arbeitskreis bestehend aus dem Stadtsportverband Warendorf und der Stadt Warendorf. Bei diesem Arbeitskreis laufen die organisatorischen Fäden zusammen. Die inhaltlichen Aspekte der angebotenen Veranstaltungen bestimmen die teilnehmenden Organisationen in eigener Verantwortung.

Die Stadt Warendorf wird die Ferienaktionstage im Rahmen ihrer Möglichkeiten finanziell unterstützen, so dass die im Arbeitskreis abgesprochenen Programmangebote für die veranstaltenden Organisationen kostenmäßig im Rahmen bleiben dürften.

Im nunmehr 40. Jahr der Ferienaktionstage in der Stadt Warendorf soll es auch im Jahr 2019 keine einheitliche Programmfolge geben. Es ist vielmehr daran gedacht, die Angebote möglichst so auf die Ferienzeit zu verteilen, dass den Kindern und Jugendlichen über den gesamten Zeitraum ein vielfältiges Programm angeboten werden kann. Dies bedeutet nicht, dass täglich ein Angebot stattfinden muss. Der Umfang der Angebote richtet sich vielmehr nach den Möglichkeiten aller Beteiligten. Unter www.ferienaktionstage-warendorf.de können im Menüpunkt „Kontakt/Meldebogen für Veranstalter unter Terminübersicht“ die bereits gemeldeten Aktionen eingesehen werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Stadtjugendpfleger Ansgar Westmark, Tel.: 02581-541510, E-Mail ansgar.westmark@warendorf.de oder an Edith Robert, edith.robert@warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Valeriia - Erleichterung nach Festnahme
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod einer Neunjährigen im sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Ermittler fassten einen Verdächtigen. Bei einer Gedenkveranstaltung zeigte sich nun tiefe Trauer.

weiterlesen...
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Aus aller Welt

Monatelang war Prinzessin Kate aus gesundheitlichen Gründen nicht zu sehen. Das ändert sich nun. Doch bis ihren üblichen Alltag wieder aufnimmt, dürfte es noch dauern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adelige Spionin bringt westfälischen Gartentagen nach Clarholz
Allgemein

Gemütliches Event lockt am Wochenende ins heimelige Ambiente des Klosters

weiterlesen...
Allgemein

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Vereins „Die Brückenbauer e. V.

weiterlesen...