22. Februar 2024 / Allgemein

Stabile Beschäftigtenzahlen in schwierigen Zeiten

1958 neue Arbeitsplätze in 10 Jahren

Telgte,Arbeitsplätze,wohnen,arbeiten,

Stabile Beschäftigtenzahlen in schwierigen Zeiten

1958 neue Arbeitsplätze in 10 Jahren

Nach der Statistik des Bürgerbüros der Stadt Telgte ist die Einwohnerzahl zum 01. Januar 2024 noch einmal leicht um 63 Bürger*innen auf 20.693 gewachsen. Gleichermaßen ist laut den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum 30. Juni 2023 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Telgte, Westbevern-Dorf und -Vadrup und Raestrup um neun Arbeitsplätze auf einen neuen Höchststand von 7.475 gestiegen. 

Im Fünf-Jahres-Vergleich zum Jahr 2018 hat die Anzahl der Arbeitsplätze um 830 (12,5 %) zugenommen, bezogen auf die letzten 10 Jahre sind es 1.958 (35,5 %). „Es ist sehr erfreulich, dass die Beschäftigtenzahlen in Telgte auch in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld stabil geblieben sind. Die Zahlen sind insofern eine Momentaufnahme aus Mitte 2023 und vor dem Hintergrund der konjunkturellen Bedingungen für die Unternehmen und in Zeiten des Fachkräftemangels einzuordnen“, so Bürgermeister Wolfgang Pieper. „Es spielt jetzt eine große Rolle, auch die wirtschaftlichen Chancen für die Entwicklung der nächsten Monate und Jahre in den Blick zu nehmen. Ich bin durchaus optimistisch, dass die positive Situation des Arbeitsmarktes in Telgte stabil bleibt.“

Ein weiteres wichtiges messbares Kriterium für die wirtschaftliche Entwicklung ist der Anteil der Menschen, die in Telgte leben und einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis nachgehen. Hier ist ebenfalls Mitte 2023 ein Höchststand mit über 8.249 Personen (+1,6 %) zu verbuchen, Mitte 2022 waren es 128 weniger. Auch im Fünf-Jahres-Vergleich im Jahr 2018 darf hier eine Zunahme von 6,4 % (496) und gegenüber dem Jahr 2013 von 22,3 % (1.506) verzeichnet werden. „Ein wichtiger Indikator für die Stadt Telgte hinsichtlich der der Kaufkraft für den Einzelhandel, die Gastronomie, die Dienstleister und das Handwerk in Telgte“, ordnet der städtische Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer die Zahlen ein.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...