11. April 2023 / Allgemein

Stadt Sassenberg fördert Lastenräder und Steingärten-Rückbau

Förderprogramme für das Jahr 2023

Stadt Sassenberg,Sassenberg,Lastenfahrrad,Förderprogramme,

Stadt Sassenberg fördert Lastenräder und Steingärten-Rückbau

Förderprogramme für das Jahr 2023

Die Stadt Sassenberg fördert seit 2021 die Anschaffung von Lastenrädern und Lastenanhängern. In diesem Jahr wurde die Förderung ergänzt, sodass nun auch der Rückbau von Steingärten über den Fördertopf bezuschusst werden kann. Der Fördertopf umfasst für das Haushaltsjahr ein Volumen von 5.000,00 €. Gefördert wird der Erwerb von muskel- oder elektrisch betriebenen, werksneuen Lastenfahrrädern und -anhängern zum Transport von großen und schweren Gegenständen oder Lasten. Die Förderhöhe beträgt 30 Prozent des Anschaffungspreises inklusive Mehrwertsteuer. Zudem fördert die Stadt Sassenberg den Rückbau von Gärten mit überwiegender Ausgestaltung durch Schotter, Splitt, Kies oder anderen Steinmaterialien, die bereits vor dem Inkrafttreten der Richtlinie bestanden haben. Die Förderhöhe beträgt 20 Prozent der Umsetzungskosten, höchstens jedoch 500,00 € je Grundstück.

Seit dem Inkrafttreten der Richtlinien am 01.03.2023 können Förderanträge bis zum Ende des Jahres gestellt werden. Das Verfahren zur Antragstellung und alle relevanten Informationen über die Fördervoraussetzungen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Sassenberg. Des Weiteren gelten für die Fördersätze bestimmte Höchstgrenzen entsprechend der Richtlinien. Anträge können nur solange bewilligt werden, wie Mittel im Fördertopf zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Förderung wenden Sie sich bitte an Herrn Veith, (veith@sassenberg.de, Tel.: 02583 309 2011).

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ärzte in Australien: «Keine Giftschlangen mitbringen»
Aus aller Welt

So mancher, der in Australien von einer Schlange gebissen wird, bringt das Reptil anschließend mit ins Krankenhaus - zwecks Identifizierung. Ärzte warnen davor, speziell nach einem Vorfall.

weiterlesen...
Alexander Gerst rechnet mit permanenter Station auf dem Mond
Aus aller Welt

Eine feste Basis auf dem Mond - das klingt für viele noch nach Science Fiction, soll aber schon bald Realität werden. Für Astronaut Alexander Gerst ist der Mond der achte Kontinent.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...