29. April 2021 / Allgemein

Stadt sucht Wahlhelfer/innen für 20 Wahllokale

Bundestagswahl am 26. September 2021

Stadt Warendorf,Bundestagswahl,Wahlhelfer

Stadt sucht Wahlhelfer/innen für 20 Wahllokale

Bundestagswahl am 26. September 2021

Am 26. September finden die Wahlen zum Deutschen Bundestag statt. Für die 20 Wahlbezirke in Warendorf und den Ortsteilen werden wieder zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht. Bürgermeister Peter Horstmann ruft dazu auf, die Wahlen als ehrenamtlicher Wahlhelfer zu unterstützen.

„Vorerfahrungen oder besondere Kenntnisse sind für das Ehrenamt nicht erforderlich. Helfen kann jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und wahlberechtigt ist.“, sagt Jens Schembecker, der ab Mai das für die Wahlen zuständige Bürgerbüro leitet.

Am Wahlsonntag treffen sich alle Wahlhelferinnen und -helfer um 7.30 Uhr in ihrem Wahllokal für die letzten Vorbereitungen, damit die Wahlen dann pünktlich um 8 Uhr beginnen können. Nach gemeinsamer Absprache wird aus der Gruppe eine Vormittagsschicht und eine Nachmittagsschicht gebildet. Zur Auszählung der Stimmen kommen dann alle Mitglieder des Wahlvorstandes um 18.00 Uhr wieder zusammen.

Anmeldungen als Wahlhelfer/in nimmt das Bürgerbüro gerne per E-Mail TeamBuergerbuero@Warendorf.de oder per Telefon (02581/54-1330) entgegen.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aus aller Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Aus aller Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Richtfest des neuen Freibadgebäudes feierlich begangen
Allgemein

Baufortschritt befindet sich im Zeitplan

weiterlesen...
Jugendparlament erarbeitet Empfehlungen für den Entwurf des Brinkhausgeländes
Allgemein

Jugendparlament hat in einem mehrstündigen Workshop den Siegerentwurf genauer unter die Lupe genommen

weiterlesen...